Was würde passieren wenn das ganze Meer nur noch aus Normalem Wasser bestehen würde und nicht mehr aus Salzwasser?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es würde Flora und Fauna im Meer beeinträchtigen, viele Spezies würden nicht überleben, einige würde sich anpassen in der neuen Umgebung. 

Aus dem Süßwassermeer könnte man beliebig Wasser entnehmen um die ariden Gebiete auf der Welt zu bewässern, und es würde aus der Sahara einen Wald oder eine Agrarfläche machen können (vorausgesetzt die Menschen hätten dort Ahnung von Landbau und würden nicht nur Vieh züchten, was zwar auch eine Form der Landwirtschaft ist, aber denkbar ungünstig für das Klima). Das wiederum würde die Exporte nach Afrika zum Teil überflüssig machen, und wir würden weniger der Rohstoffe aus Afrika bekommen, denn die werden ja von den Afrikanern als "Zahlungsmittel" für die Agrarimporte aus der westlichen Welt benutzt. So müssten wir im Westen anfangen, nachhaltiger zu wirtschaften, da vermutlich unsere Produkte sich verteuern würden.

Im Winter würden untiefe Meerespassagen zufrieren, und die Menschen könnten ungehindert z.B von Alaska nach Sibirien wandern, oder von Kap Horn zum Antarktis. 

Oder sehe ich das falsch? :-) War nur mal so vor mich hingedacht....

Blindi56 06.07.2017, 16:28

Guter Ansatz finde ich. Nur würde der sehr geringe Salzgehalt des Süßwassers alleine für viele Lebewesen (auch Menschen) auf Dauer nicht zum Überleben reichen. Ohne das Meersalz gäbe es ja auch keine salzhaltigen Pflanzen etc. und auch das Süßwasser ist ja im Prinzip nur durch Meersalz leicht salzig,das fiele dann auch weg.

0
Schwervelke 06.07.2017, 16:50
@Blindi56

Wir haben aber die Salzstöcke und Salzhaltige Schichten auf der Erde.

0

"Normales" wasser enthält auch einen gewissen Salzanteil...

man könnte aber kein Salz mehr zum Verbrauch gewinnen (was alles aus dem Meer kommt, auch das aus den Salinen) und früheroder später würden viele Lebewesen aus Salzmangel sterben. Auch die Menschen.

Alle tiere, die im salzwasser leben würden sterben, wasser wäre extrem billig zum kaufen und der mensch müsste sich nicht mehr sorgen.

es würde dasselbe passieren was in den grossen Süsswaserseen passiert

Die Menschheit würde aussterben, da das Salz für den menschlichen Körper überlebenswichtig ist. Die Meeresbewohner betrifft es ebenso.

Sämtliche Fische im Meer könnten dann nicht mehr dort leben und würden sterbern.

Alles Leben darin würde sterben.

Alle Tiere im Meer würden sterben

Was möchtest Du wissen?