Was würde passieren, wen es keinen Staat mehr geben würde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei dem jetzigen Bewußtseinsstand der Mehrheit der Bevölkerung kämen dann Verhältnisse heraus wie vor einigen Jahren in New Orleans, wo eine Überschwemmung die Stadt von der Staatsgewalt abschnitt und dann die Kriminalität rasant anstieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage lässt zu viele Möglichkeiten offen für einen "kleinen" Aufsatz. Das Wort Staat sagt doch nichts aus. Interessant wäre das System. Reden wir von Demokratie? Direkte oder indirekte? Königshäuser? Kommunismus? Mit dieser Frage wirst du nicht die Antwort bekommen die du dir erhoffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da nach einer Auflösung des Staates die Gesetze nicht mehr gelten würde demnach eine Anarchie herrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pure Anarchie. Den Rest überlege dir mal schön selbst^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?