was würde mit der Welt passieren wenn plötzlich Geld keine Bedeutung mehr hätte und nicht mehr als Zahlungsmittel dienen würde und nutzlos währe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es wuerde alles ueber Tausch bzw. Gegenleistung laufen.
Jeder wuerde seine Qualitaeten anbieten und dafuer etwas anderes verlangen. War ja frueher auch so. Und wenn man selbst nichts besonderes fuer andere zu bieten hat, dann wuerde man fuer andere arbeiten um sich am Leben halten zu koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

das würde meiner Meinung nach die Armut aus dem Weg schaffen. Es gibt soo viele Menschen, die am Existenzminimum leben. (Mein Beileid an diese Menschen..) Wenn man dann wieder den Tauschhandel eiführen würde wäre es wieder um einiges einfacher.

lg Jasmin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wäre dann? Du hast sehr viel Papiermüll. Du hast die Frage falsch formuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gäbe ein riesiges Chaos mit mit unbestimmten Ausgang. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich irgendeine Revolution und wir fangen wieder an Sachen zu tauschen (wie z.b eine Banane gegen einen Apfel) anstatt uns die Sachen zu kaufen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfangs würde wahrscheinlich Chaos herrschen doch dann würde es glaub ich daruf hinaus laufen, dass man wieder Ware gegen Ware tauscht oder Arbeitet und dafür Ware erhält usw. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Banken würden neue gelder drucken nur mit anderem Namen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?