Was würde mit der gravitation geschehen wenn sich die sonne im nichts auflösen würde?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die Gravitation, also die Anziehungskraft breitet sich genauso schnell aus wie magnetische und elektrische Kräfte. Wie schnell breiten die sich aus? Mit Lichtgeschwindigkeit. Soll also heißen, dass sich die Gravitationskraft genauso schnell ausbreitet wie das Licht.

Folgen für die Erde wären, dass wir das plötzliche Ende der Sonne nach 8 min 20 sek sehen würden - auch die fehlende Gravitation würde man erst hier merken.

ok thx

0

Nicht ganz...wenn die Sonne nachts verschwinden würde, würde man das frühestens am nächsten Morgen durch den fehlenden Sonnenaufgang sehen.

Den Wegfall der Gravitation würde man gar nicht merken. Man könnte es nur indirekt über den sich unerwartet veränderenden Sternenhimmel feststellen oder über leicht veränderte Wasserstände bei Ebbe und Flut.

1

Wäre die Sonne plötzlich weg, würden wir das nur langsam merken.

Zum einen würde Ebbe und Flut anders ausfallen, es gäbe keine Nipp- und Springfluten mehr sondern nur noch durchschnittliche Gezeiten und zum anderen würde die Erde gerade aus fliegen und das Sonnensystem verlassen, um als Vagabundenplanet durchs Universum zu fliegen. Damit wäre die Erde aber nicht alleine. Man geht heute davon aus, dass Millionen von Planeten aus ihrem Sonnensystem hinausgeschleudert wurden und nun als Vagabund geradlinig durchs Universum fliegen. Solche Planeten konnten auch schon entdeckt werden. Mehr dazu hier:

www.welt.de/wissenschaft/weltraum/article13932096/Das-grosse-Mysterium-der-vagabundierenden-Planeten.html



das sonnensystem würde die erde nicht verlassen, da es gar nicht mehr existieren würde.

0
@Wii42

Na wenn schon, dann verlässt die Erde das Sonnensytem. Wenn du es so spitzfindig haben möchtest: Die Erde würde das ehemalige Sonnensystem geradlinig verlassen und im interstellaren Raum rumfliegen. 

Das Schicksal der Erde würden auch die anderen Planeten sowie Asteroiden und Kometen teilen und geradeaus wegfliegen. So gesehen würde sich das Sonnensystem ohne Sonne ganz schnell komplett auflösen.

0

Die Mehrzahl der Kosmologen geht davon aus, daß es Gravitationswellen gibt, die sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten. Es gibt mehrere Experimente , mit denen danach gesucht wird. Bisher gibt es noch keinen Nachweis.

Bei einer Explosion, die normalerweise kugelsymmetrisch ist, würde die Gravitation nicht vollständig verschwinden und außerdem allmählich wieder zurück kehren, wenn die Partikel wieder auf den Schwerpunkt der Sonne herunterregnen. Der Schwerpunkt bleibt erhalten. Das Gedankenexperiment ist also ziemlich unrealistisch. 

Ist Gravitation eine Kraft oder die Krümmung des Raumes?

Hallo zusammen. Kann mir jemand erklären, was Gravitation nun eigentlich ist und was Gravitationswellen sind?

A) Auf der einen Seite höre ich, dass Gravitation eine der vier Grundkräfte ist, genau wie wie die el-mag-Kraft.

Mit einen Feld, dem Gravitationsfeld analog zum El.-mag.-Feld und mit Austauschteilchen, dem Gravitonen analog zu den Photonen, dass sich laut Quantentheorie auch gleichzeitig als Welle (Gravitationswelle analog zu el-mag-Wellen) beschreiben lässt und kürzlich nachgewiesen wurde.

Vorstellen könnte man sich das als Gummiband zwischen Sonne und Erde.

B) Auf der anderen Seite hört man, dass laut ART die Gravitation keine Kraft, sondern die Krümmung der Raumzeit ist.

Das heißt, laut ART gibt es kein unsichtbares Gummiband zwischen Erde und Sonne, dass die Erde in eine Kreisbahn zwingt, sondern tatsächlich bewegt sich die Erde geradeaus, aber der Raum ist verkrümmt.

Damit gäbe es keine Notwendigkeit für Gravitonen oder ein Gravitationsfeld. Gravitationswellen sind demnach sich fortpflanzende Verzerrungen der Raumzeitkrümmung, die durch massive Objekte verursacht werden.

Was ist nun richtig A oder B?

Oder habe ich hier etwas komplett falsch verstanden? Oder ist genau das der Konflikt der die einheitliche Weltformel (Quantengravitationstheorie) noch verhindert?

Wäre sehr dankbar für jede Antwort.

Grüße Andreas

...zur Frage

Wirkt Gravitation in Echtzeit?

Nehmen wir an, die Sonne würde von einer auf die andere Sekunde verschwinden. Da sie acht Lichtminuten von der Erde entfernt ist, würde sie für uns noch acht Minuten scheinen. Aber wie ist es mit der Gravitation? Würden wir das auch erst nach acht Minuten merken oder sofort?

...zur Frage

Warum nähert sich die Erde nicht immer weiter der Sonne durch die Gravitation?

...zur Frage

Wie kann man sich das Universum und die Gravitation vorstellen?

Viele versuchen es mit einem Spannbetttuch zu verdeutlichen, wo eine große Kugel und eine kleine Kugel drauf liegen, und erklären so das Prinzip Erde - Mond oder Sonne- Erde.

Aber wenn man sich das Universum so vorstellt dürfte es kein Oben oder Unten geben, alles wäre auf einer Ebene.

Ich habe auch ein Bild gemalt, damit man etwas besser versteht was ich meine...

Wenn die Erde auf der Gravitationsebene ist, müssten die pinken Planeten doch erst auf die Ebene (grün) herunterfallen, damit diese Vorstellung Sinn ergibt.

Sollte diese Eben nicht existieren, wie soll man sich dann schwarze Löcher vorstellen?

PS: Ihr dürft auch Bilder malen :)

...zur Frage

Frage zur Gravitation: Wie schnell breitet sich Gravitation aus?

Hallo,

wenn die Sonne von einem Moment auf den anderen verschwinden würde, würde es 8 Minuten dauern bis das Sonnenlicht auf der Erde aufhören würde.

Soweit sogut.

Wie ist das aber mit der Gravitation? Würde es auch 8 Minuten dauern, bis die Graviation der Sonne nicht mehr wirken würde?

Breitet sich die Gravitationskraft mit Lichtgeschwindigkeit aus oder wie funktioniert das genau?

Danke

...zur Frage

Physik Kursarbeit, wer kann helfen?

Abend allerseits😁 ich darf/muss am Freitag ne Physik-Arbeit schreiben. Da ich unserem lehrer allerdings kaum folgen konnte, bräuchte ich eure Hilfe bei den Aufgaben 1.2.; 1.4.; 1.5. sowie 3.1. und 3.2. Auf dem letzten Bild stehen noch zusätzliche Infos (z.B. Massen, physikalische Konstanten...). Falls möglich, evtl. den Rechenweg hinzufügen, das wird mir das Verstehen bestimmt um einiges erleichtern😅
Vielen Dank im Voraus😁

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?