Was würde mir ins Getränk gemischt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt sehr deutlich nach zu viel Alkohol. Den Einfluss anderer GABAerger Substanzen und auch Substanzen jeglicher anderer Art kannst du vermutlich ausschließen. Da weist einfach nichts drauf hin.

Was lernen wir daraus? Getränk nicht unbeaufsichtigt lassen, maßvoll mit Alkohol umgehen und am besten Freunde dabei haben, die einen wirklich bremsen und nicht auch noch selber viel zu drauf sind um helfen zu können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lailaloewenherz
26.06.2016, 21:08

Ich bin mir wirklich zu 100% sicher, dass es NICHT der Alkohol war. Ich kann besoffen von dem da sehr gut unterscheiden, danke. Von dem bisschen Wein, zu dem wir ja auch gekocht haben, und den wir über 2 Stunden getrunken haben und einem Getränk würde sowas nicht passieren. Ich bin auch schon älter und kenne meine Grenzen bei sowas genau und bin mit Sichheit keine Koma Trinkerin und war ich auch noch nie.

0

Der einzige der dir was uns glas getan hat war der Barkeeper und das scheinbar paar mal zu oft. Du hast einfach zu viel getrunken und da waren sicher keine anderen Substanzen im Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt „Liquid Ecstasy“ (4-Hydroxybutansäure)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seife23
26.06.2016, 20:05

Nee, die Wirkung + die des Alkohols hätte sie zu 99% total ausgeknockt. Wie mit Benzos auch - hier schlichtweg unwahrscheinlich, auch wenn der Denkansatz gut ist!

1

vielleicht eine zu geringe dosis k.o. tropfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?