Was würde mein Lehrer tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Lehrer ist dazu da, dass er den Schülern die Problematik verständlich erklärt. Und wenn es Nachzügler gibt, muss er es eben noch mal erklären. Oder du musst zur Nachhilfe. 

Die Versuche deines Bruders waren sicher gut gemeint. Aber er ist kein Lehrer. Deshalb ist nicht gesagt, ob es an dir oder deinem Bruder liegt, dass du es nicht verstanden hast. 

Die Show mit auf den Tisch legen und weinen würde ich aber lassen. Damit machst du dich nur lächerlich. Und verstehst trotzdem kein bisschen mehr. 

Vernünftig miteinander reden ist die Devise. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da er weiß, dass du so eine Störung hast, wird er es verstehen.

Ich denke mal, er wird dir sagen, dass du dir am Besten Hilfe holen sollst, Therapie oder so, da kenne ich mich nicht aus.

Das Wichtigste ist, dass du nie aufgibst! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was gehts denn in Mathe bei Dir? Thema?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friederike101
29.04.2016, 19:19

"einfache Gleichungen" 

0

Welches Thema habt ihr welche klasse welche schul Form

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird dir sicher helfen. Sprech in doch einfach mal am Ende der Stunde persönlich an und frage nochmal gezielt nach. Er wird es dir sicher nochmal erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass er dich fragt was los ist. Ich kenne deinen Lehrer aber nicht daher kann ich dir das nicht genau sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Passwort134
29.04.2016, 19:21

, daher

0
Kommentar von Friederike101
29.04.2016, 19:22

er ist ein sehr Liebevoller und Chilliger Lehrer! 

0

Was möchtest Du wissen?