Was würde man in den Nachrichten/Zeitung berichten, wenn nichts passiert ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Passiert immer wieder, gerade in den Ferien wenn wenig passiert - das sind dann die "Sommerlöcher".

Da werden gerne Berichte über Tage aufgebauscht und aufgehübscht und so manche Kleinigkeit riesengross aufgeblasen.

Das passiert doch oft, dass gerade nichts aktuell ist. Dann werden entweder frühere Ereignisse nochmals dargestellt (oft auch viel Promi-Zeugs) oder die kleinsten Kleinigkeiten werden aufgebauscht (sie machen aus einer Mücke einen Elefanten)

Also irgendwas passiert ja immer aber wenn sie wenig wichtiges haben dann reden die halt über allgemeine Themen , greifen alte Themen noch mal auf

Man sucht sich einfach ein Thema, was einfach da ist. ,,seit 20 jahren, ist xy bestens besucht" will keiner wissen, ist aber was

Nichts? haha, irgendwas gibt es aber immer :)

Wenn nichts passiert denken die sich irgendwas aus oder suchen nach den kleinsten Dinge um daraus einen riesen Elefanten zumachen. Es wird nie "nichts" zu berichten geben, da alle aus "nichts" vieles machen 😆

"Heute ist nichts passiert. Vielen Dank für ihr Verständnis und danke dass sie trotzdem sinnlos Geld ausgegeben haben" 😂😂😂😂😂

Die hören auch das Gras wachsen.

Der Bild fällt immer was ein ;-)

Was möchtest Du wissen?