Was würde in dem Fall George Floyd passieren wenn ..?

3 Antworten

Dann würde vermutlich nichts passieren. Die Polizei würde behaupten er habe sich gewehrt und sie hätten in Notwehr gehandelt. Fall abgeschlossen.

Dort werden größtenteils bodycams getragen.

Witzig finde ich, dass die Black lives matter Organisation diese gefordert hat aber sobald diese dann verwendet wurden und sich zeigte, dass die meiste Polizeigewalt gerechtfertigt war sie diese wieder weghaben wollten.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2012 bei der Polizei.

Die Dauer der Gewalteinwirkung wäre nicht feststellbar, aber dass der Mann erstickte und Druck auf seinem Hals ursächlich dafür war, läßt sich in der Gerichtsmedizin beweisen!

Was möchtest Du wissen?