Was würde euch mehr gefallen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Na ja, denk auch an die Arbeitszeiten. Als Koch wirst du evtl. bis Mitternacht arbeiten. Außerdem musst du schuften, wenn alle anderen essen, und hast zu dieser Zeit sicher nicht die Möglichkeit, selbst eine Mittagspause zu machen. 

Als Zweiradmechaniker wird dir das nicht passieren. Da ist halt irgendwann Feierabend. Und Mittags gibt es eine Pause. 

Allerdings könntest du als Koch z.B. auch auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten und etwas von der Welt sehen. Das wird dir als Zweiradmechaniker nicht passieren. 

Hast du in beiden Berufen denn schon ein Praktikum gemacht? Wenn nicht, dann mach das doch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne berühmte Köche aber keine berühmten Zweiradmechaniker.

Koch würde mir mehr gefallen, weil man sein Fachwissen auch gut privat verwenden kann. Außerdem kann man als Koch eher sein Hobby zum Beruf machen.

Beim Beruf des Kochs würden mich allerdings die unattraktiven Arbeitszeiten stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit beidem Erfolgreich werden. Ich finde es bei Koch deutlich leichter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Koch wird immer hoch angesehen, verdient aber nicht so viel. Ein "Zweiradmechaniker" habe ich nie gehört, und hört sich für mich eher nach einem Niedriglohnsektor-Beschäftigung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was nützt es dir zu wissen, was andere für Berufswünsche haben?

Da musst du dich schon selbst entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Da hier sehr viel Fahrräder vorhanden sind , i Cloppenburg sogar eine große Firma "Cito und Kalkoff)

Sind hier  2-Rad Mechaniker eher gebraucht, aber auch Koch ist ein guter
Beruf.

Die Entscheidung liegt bei dir.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Koch kann sehr viel verdienen - muss aber nicht (ist auch recht unwahrscheinlich). Außerdem muss er abends und am Wochenende arbeiten.

Ein Zweiradmechaniker wird immer sein kleines auskommen haben.

Versuche doch was anderes - beides ist doof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich koche auch gerne und mache auch eine Ausbildung als koch es macht sehr Spaß also koch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig als Koch !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?