was würde er tun?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe lenabella1990,

Du solltest Dir zusätzlich zu der Hilfe hier auf unserer Plattform auch noch Hilfe von außen holen. Es ist wichtig, eine Vertrauensperson zu haben, mit der man auch „in real“ darüber sprechen kann. Scheue Dich also nicht, nach noch weiterer Unterstützung zu fragen. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine andere Vertrauensperson sein.

Denn: auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Schau auch mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Walter vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

Deine Gedanken bezüglich dem Suizid sind entschuldige den Ausdruck ( und auch die im weiteren Verlauf etwas härtere Gangaart von mir ) der reinste Bullshit. Wie dämlich muss man sein um in deinem Alter welches ich ziemlich weit unten ansetze, so zwischen 12 und maximal 15 jahren, derartige Gedanken zu wälzen und das wegen einem wohl noch sehr unreifen Knaben. Der Junge würde nicht mal eine Zwangsträne wegen dir verlieren, höchstens wäre er etwas konsterniert sich nun ein neues Opfer zu suchen für seine behämmerten Spielchen. Du solltest auch endlich mal aufwachen, zwei Jahre einem Idioten nachzurennen, das dürfte genug sein und ergo anstatt darüber zu sinnieren wie Du dein Leben wegwerfen kannst, solltest Du lieber mal darüber nachdenken ob dieser Bubi soviel Mühe überhaupt Wert ist und die Antwort bekommst Du von mir gleich noch gratis dazu. Er ist es nicht Wert!

Das solltest du auf keinen Fall tun..erstens ist es kein Junge/Mann..überhaupt niemand... wert, sich wegen einem anderen Menschen umzubringen und ..ich glaube kaum, daß ihn das belasten würde allerdings..freuen würde er sich sicher auch nicht! So gefühllos kann wohl niemand sein.

Also..das wäre unnütz und das dümmste, was du tun würdest.

Warum lässt Du Dich verletzen? Lass ihn los, mach Platz für Neues, Besseres, Schönes..

Selbstmord? Keine gute Idee. Warum? Nur um ihm zu zeigen, dass Du schwach bist? (Ich kenne allerdings solche Situationen, da ich selbst einmal suizidal war... )

Hoffnung beginnt immer im Dunkeln... Und jetzt auf mit Dir! Renne nicht Menschen nach, denen Du egal bist. Das kostet viel zu viel Energie... Immer wenn etwas verschwindet, ist das ein Zeichen, dass etwas Besseres unterwegs ist... Lass Deine Traurigkeit ruhig nochmal zu. Schreib ihm einen Brief, den Du aber nie abschicken wirst, verbrenne ihn. Aber dann stehst Du auf und gehst Deinen Weg mit Zuversicht.

Alles Gute!

DH ausgezeichnete Anwort :))

4

Tut mir leid- ich kann mich nicht in das Denken des jungen Mannes reinversetzen. Wahrscheinlich wäre es ihm egal - so egal wie Du ihm jetzt zu Lebzeiten bist.

Das Blöde ist, daß du es nie erfahren würdest, selbst wenn er am Boden zerstört wäre und sich auf immer Vorwürfe machen würde..... Macht es nicht mehr Sinn, zu Lebzeiten klar zu kommen - mit ihm oder ohne ihn?

Die beste "Rache" ist es, trotzdem glücklich zu sein, heißt es. Also schieß den Bengel in die Dünen, such oder finde einen netten Kerl, der dich lieb hat - und sei mit ihm glücklich. DAS ärgert deinen jetzt so Genervten am meisten..... und wird dein Leben ungemein bereichern.

Hallo lenabella1990,

  1. ist es kein Junge/Mann wert, dass man sich seinetwegen umbringt.

  2. würdest du nie erfahren, wie er darauf reagiert, da du ja tot wärst. Und das wäre unwiederbringlich.

Also verschwende deine Zeit nicht mit derartigen Gedanken.

Nutze deine Gedanken lieber sinnvoll. Indem du dich ablenkst. Nicht mehr an ihn denkst. Dir Freunde suchst, die es wert sind, so genannt zu werden.

Und vor allem: Mache dich nicht von seinen Launen abhängig.

Gib dir die Möglichkeit, jemanden kennenzulernen, der deine Gefühle auch verdient.

Alles Gute

Virginia

Du Hast hier schon gute antworten bekommen. Aber auf die Frage was er wohl tun würde gibt es nur eine Antwort.

Er würde sich bestätigt fühlen das du labil bist und es richtig gewesen war dich so zu behandeln.

Ich glaube nicht das er traurig noch ein schlechtes Gewissen hätte.

Aber du wärest. Tod und das ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Trenne dich von ihm und zwar ganz und gar.

Lebe dein Leben und zwar ohne ihn er ist es nicht wert das du dich zerstörst.

Wegen solch einen Bock machst Du doch wohl keinen Mist.Falle runter von dem Bock und stehe nicht länger auf Ihm rum.Freue Dich des Lebens und lass Ihn laufen.

Die traurige Wahrheit ist:

Es wäre ihm vollkommen egal ob du dich umbringst oder nicht - also kannst du es auch lassen.

Trenn Dich von ihm!

Wenn er nicht auf dich steht dann lass ihn doch in Frieden?

Keine Ahnung ist auch keine gute Idee ! Und denk nicht an so ne Kae :/ Wehe du willst so ne schei*e probieren Du verletzt dich und die Leute die Dich wirklich von Herzen lieben nur !:"/ Wieso sagt er du nervst ? Befragst du ihn ? Bedrengst du ihn ? Weiss er über deine Gefühle bescheid ? Ich weiss nicht viel von dem was bei dir passiert und wieso er so ist aber Selbstmord ist schlimmer als alles Andere und wird dich kein stück voran bringen ! Ich hoffe du antwortest auf meine fragen damit ich mehr bescheid weiss ps. Und keine sorge du bist nicht die einzige die sowas durchlebt oder durchlebt hat !

Fg sunshine

er sagt dass ich nerve um 1 . cool zu sein 2. weil ich ihn liebe 3.weil ich ihn andchreibe 4.weil letztes jahr vieles passiert ist danke

0

Was möchtest Du wissen?