Was würde eine 2 Wochen Reise nach Indien kosten?

2 Antworten

Flug ab ca. 400 Euro return.

Hostel in Mumbai: ab ca. 35 Euro fuer das Einzelzimmer

Halbwegs hygienische Restaurants: 3 -5 Euro pro Mahlzeit (kommt sehr auf die Lage / Stadtteil an)

Oeffentliche Transportmittel sind billig, aber nicht immer ratsam (gerade als Frau)

Was sonst noch drauf geht, kommt auf Dein Reiseprogramm an (Agra, Delhi, Varanasi, Goa...)

Wie kann ich in Deutschland ein Zugticket für eine Fahrt in Indien buchen?

Hallo, ich plane für diesen Herbst eine Reise mit dem Rucksack durch Indien und wollte auch mit dem Zug reisen. Jetzt wär es für mich interessant, wie ich hier Tickets buchen könnte, da die Züge in Indien wohl häufig ausgebucht sind. Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Indien Reise - Was muss man als Frau in Indien beachten?

Ich würde gerne mal so ungefähr drei Wochen mit meiner Freundin nach Indien reisen. Allerdings was muss man als Frau dort besonders beachten? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen?

...zur Frage

welche sprache für Indienreise lernen?

Welche Sprache soll ich für meine Reise nach Indien am besten erlernen? oder werd ich dort mit dem Englisch gut auskommen? LG. Julia

...zur Frage

Wer hat Erfahrung im Umgang mit Airbnb gemacht?

Also ich will mir dieses Jahr in den Sommerferien endlich einen lang gehegten Traum erfüllen und nach Tromsø in Norwegen reisen. Bin 19 Jahre alt und habe mit Nebenjobs jetzt genug Geld verdient, um mir die Reise leisten zu können. Allerdings muss gesagt werden, dass die Hotels da oben wirklich sehr teuer sind also würde ich gerne das Angebot von Airbnb in Anspruch nehmen und mit den Leuten ihr Haus teilen (Privatzimmer). Da gibt es einige Angebote ab 32€ pro Nacht und das würde ich auch gerne buchen. Die Gastgeberin hat den Status „Superhost“ und sieht wirklich wirklich nett aus. Nun wollte ich mal fragen, ob jemand von euch da auch Erfahrung hat wie das ist und kurz oder lang schildern könnte.

PS: Ich werde höchstwahrscheinlich alleine reisen, da meine Freunde keine Lust auf Natururlaub haben und nur saufen im Kopf haben. Falls das wichtig ist :D

...zur Frage

Reise nach Indien: Delhi oder Mumbai?

Hallo,

ich wollte im nächsten Frühjahr mit meiner Freundin eine Reise nach Indien machen. Wir haben uns aber noch nicht für das genaue Reiseziel entschieden. Es stehen Delhi und Mumbai zur Auswahl. Beides sind sicherlich interessante Ziele und haben viel zu bieten.

Dennoch zieht mich Delhi etwas mehr an, da der Taj Mahal gut zu erreichen ist und eventuell auch mal ein Trip zum Himalaya-Gebirge möglich wäre. Außerdem sind die Themen soziale Brennpunkte und Umweltverschmutzung offenbar dort nicht so problematisch wie in Mumbai, jedenfalls wird das so bei wikipedia.de dargestellt. Vielleicht ist das auch nur ungünstig formuliert und ihr wisst aus eigener Erfahrung mehr.

Welche der Städte sind aus touristischer Sicht denn empfehlenswerter? Gibt es in Mumbai auch die Möglichkeit eines Strandurlaubs? Wie sieht es mit Hotels aus? Wollten gerne in der 3 Sterne-up Kategorie buchen, welche Hotels bieten da ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind gut zu erreichen?

Das sind erstmal die ersten und wichtigsten Punkte die mir einfallen, vielleicht habt ihr ja ein paar Tips und Anregungen für mich.

Beste Grüße

...zur Frage

Kranker Mensch im Rollstuhl und Indien. Passt das?

Guten Tag.
Ich wusste nicht wie ich den Titel besser benennen sollte. Es geht um Folgendes:

Ein befreundeter Mann hat sich in den Kopf gesetzt, diesen November für 3 Wochen nach Indien zu reisen. Fortbildung, also eher weniger Urlaub. Er ist an die 60 Jahre alt und sitzt im Rollstuhl (Multiples Sklerose). Laufen unmöglich. Ein Freund von mir soll ihn als Begleitperson begleiten. Aber ist unsicher, ob er das überhaupt schafft. Nun ist es nicht so, dass ich ihnen die reise nicht ausreden will, nein, aber ich bin etwas besorgt!!!!! Die Reisegesellschaft hat zwar zugestimmt, aber "nicht empfohlen".

Nun frage ich Euch.

Die 3 Wochen will er in der Umgebung Palampur und Chandigarh verbringen, unterhalb des Himalaya. Es ist aber immer ein Hotelresort. Kein "Landgang".

Was denkt Ihr? Ist es empfehlenswert? Es geht nicht um die Angst "Was könnte wohl passieren?", sondern um gesunden Menschenverstand. Wie schaue es mit Malaria aus und anderen Gesundheitsschädlichen Dingen.. an was sollte gedacht werden, wenn es ihm nicht auszureden ist.

Ich danke Euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?