7 Antworten

Was würde ein Professor sagen, wenn ein Student im Vorlesungssaal eine raucht?

Es wird mächtig Stress geben ... besonders wenn Du noch dazu den Feuer-Alarm auslöst ^^

und die anderen Studenten werden es auch mitkriegen ... versuche es erst gar nicht !

In allen öffentlichen Gebäuden ( & Verkehrsmitteln) ist das Rauchen schon länger verboten ohne Ausnahme / "Kompromiss" / Gnade !

TIPP: Gebe einfach das Rauchen radikal auf & dann hast Du dieses Problem schon beseitigt bevor es überhaupt versucht aufzutauchen ... wenn dir Zeit im Hörsaal ohne Zigarette zu lang ist & Du nicht ohne Rauchen kannst , dann musst Du das Rauchen sofort radikal ganz aufgeben

Das hätte es bei uns nicht gegeben, der wäre hochkant aus dem Hörsaal geflogen.

Du stellst aber ohnehin mehr als komische Fragen.


Kippe aus oder es qualmt (sprich Stress pur)

Entweder es ist ihm egal, dann sagt er nix oder er schickt ihn raus ;).

Ihn rauswerfen, was denn sonst? Rauchen in öffentlichen Gebäuden ist verboten.

Er würde den Studenten rauswerfen.

Er würde ihn wohl ersuchen, den Hörsaal zum Rauchen zu verlassen.

Was möchtest Du wissen?