Was würde ein Mensch alles können, wenn er im Erwachsenenalter einen IQ von ungefähr 500 hätte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

der IQ sagt vor allem viel über die fähigkeit aus probleme zu lösen, sachverhalte zu analysieren und zu überblicken, strukturen zu erkennen usw... das hat nichts mit erinnerungsvermögen zu tun und auch nichts mit übersinnlichem. mit IQ500 kann man also auch nicht hellsehen. man würde sich wohl nur unendlich viele gedanken machen und kaum mehr eine entscheidung aus dem bauch heraus treffen können, weil man sämtliche pro und contra stehts parat hat und sich alles bis ins detail ausmalt. sprachen lernen wäre wahrscheinlich extrem einfach, genauso wie komplexe formeln ausrechnen. in erster linie bedeutet es einfach sachen zu verstehen, aber nicht automatisch zu wissen.

demzufolge versteht ein IQ10 mensch einfach mal garnix von seiner umwelt und rennt vermutlich genauso oft gegen eine glastür wie eine fliege gegen das fenster fliegt.

Dieser Mensch würde an verrückt sein. Viele Leute mit hohem IQ Grenzen an Wahnsinnigkeit weil es unmöglich ist normal zu denken mit einem IQ der unmöglich ist.

Er könnte sich selbst die Schuhe zubinden, ohne daß es ihm je einer zeigen müsste... Und dem mit nem IQ von 10 würde er Schuhe schenken, die man nicht zubinden muss.

warehouse14

Rechnen wie ein Computer, sozial nicht verträglich.

mit einem IQ von 500 würde man nicht nachts vor dem PC herum hängen und merkwürdige Fragen stellen.

Bei Leuten mit einem IQ von 10 kann ich es mir sehr gut vorstellen.

Wahrscheinlich durchdrehen, weil es nicht gut ist, wenn man alles weiß.

Was möchtest Du wissen?