Was würde ein lehrer tun wenn er herrauskriegt das eine schülerin von ihm eine essstörung hat?

11 Antworten

Hallo! Jeder der das mitbekommt sollte etwas tun und der Lehrer besonders. Und Du solltest Dich darüber freuen, Du brauchst Hilfe.   Und immer wieder stellt man sich die Frage : Was ist mit den Eltern? Sie sind zuerst gefordert sich nachhaltig um die Gesundheit ihres Kindes zu kümmern. Ich habe mit Bestürzung erfahren müssen dass es ein Mädchen das vor 3 Jahren solche Fragen gestellt hat nicht mehr gibt. Das ist ein verlorenes Leben zu viel. Pass auf Dich auf, alles Gute. 

Ich wuerde meine Schuler darauf ansprechen, ob es ihnen nicht gut geht und ihnen raten zum ARzt zu gehen, aber hier in der DomRep laeuft vieles anders.

Ich weiss nicht genau, wie es in deutschland geregelt wird, aber das haengt auch von der Lehrer-Schulerbeziehung ab.

Es ist ganz unterschiedlich. Ich hatte selbst aucb eine essstörung. Mein klassen lehrer hat sich sehr für micb eingesetzt ich konnte immer zu ihm kommen und mit ihn reden. Aucg nach fehltageb war er verständnisvoll und hat es übersehen wenn ich ab und zu die Hausaufgaben nicht hatte. Es gav jedcoh auch viele Lehrer die davon wussten und dann noch härter zu mir waren. Fehlen wurde nicht geduldet und nicht gemachte Hausaufgaben führten zur Strafarbeit

Was möchtest Du wissen?