Was würde die mehrheit frauen machen in dieser situation?

4 Antworten

Ich weiß was ich tun würde, nämlich ganz schnell verschwinden und denjenigen ignorieren oder ablehnen. Nicht, weil ich nicht gern Sex habe, sondern weil ich die Person überhaupt nicht kenne. Das nenne ich gefährlich in jeglicher Hinsicht. Für mich muss außerdem mindestens Sympathie vorhanden sein, bevor ich mit jemandem ins Bett steige. Aussehen reicht da nicht, weil es nichts aussagt.

Davon abgesehen bin ich vergeben, aber ich gehe bei meiner Antwort mal davon aus, dass ich in dem Beispiel single wäre.

Kein Sex der Welt ist es Wert ein Risiko einzugehen.
Wenn also "jemand" danach fragt, sage ich sofort Nein.

Denn ich weiß nichts von diesem Menschen.

Es geht doch nur um Sex, was willst du da groß wissen wollen?

0
@C0nfr0nt

Dann lass dich doch, von irgendjemanden penetrieren.
Mein Leben, meine Unversehrtheit, meine Seele ist mir wichtiger als spontaner Sex mit einem Fremden.

3
@loema

Gegen Geld würde ich es sofort machen. Bin aber leider keine Frau und somit ist es für mich viel schwerer jemanden zu finden, der dafür zahlt.

0

Krankheiten oder vllt ist er irre?

3
@LuckySunnyLove

Gegen Krankheiten gibt es genügend Schutz. 

Zum anderen sollte man genug gesunden Menschenverstand haben um jemanden einschätzen zu können.

0
@C0nfr0nt

Du kannst davon ausgehen, dass sich Menschen beim Sex nochmal anders zeigen als im normalen Leben.
Sobald jemand anfängt Pornos nachzuspielen ( im besten Glauben, dass es normal sei), wäre mein Unterleib Schrott.

3
@loema

Es gibt viele die darauf stehen. Die wollen nach dem Sex grün und blau sein.

Ich weiss nicht was für Pornos das sein sollen, aber eigentlich passiert das nichts...

0
@C0nfr0nt

????
Genau wegen solcher Antworten renne ich um mein Leben, statt mich über Sexangebote zu freuen und sie anzunehmen.

2

Wenn mir derjenige sympathisch wäre - warum nicht?

Wenn nicht, würde ich es mir lieber selber machen...

Was möchtest Du wissen?