was würde die afd machen wenn sie an oberster stelle stehen?

6 Antworten

Ich bin zwar kein AfD Anhänger, aber ich denke, die AfD würde Rassentrennung praktizieren wollen. Schon jetzt war ja im Wahlprogramm, dass Migranten separate Artztpraxen besuchen sollen. Denkbar wären weiter Schulen, öffentlicher Verkehr, etc.

Ich bin kein AfD-Anhänger, aber die AfD ist nicht grundlegend gegen Ausländer. Die NPD will alle Ausländer rausschmeißen, nicht die AfD. Aber die AfD will etwa das Geburtsortprinzip bei der Staatsbürgerschaft abschaffen, was ich persönlich ebenfalls unterstütze - als Migrant wohl gemerkt.

Die AfD möchte zudem auch mehr Assimilierung. Die Migranten sollen mit der deutschen Gesellschaft verschmelzen.

Ist der Höcke nicht mehr in der AfD?

0
@LtLTSmash

Höcke wird ja auch beobachtet. Außerdem kann man eine Partei auch verbieten, auch wenn die Anforderungen hierzu sehr hoch sind.

0
@Sigma6

Wollen wir mal das beste hoffen. Leute wie der Methen wären schon OK auch wenn ich dessen Positionen nicht unterstützen kann, aber derzeit sieht ja alles nach Rutsch Richtung Höcke aus und so einer kann richtig gefährlich werden.

0

Und wie stellt sich die AfD "mehr Assimilierung" vor? Wie get das praktisch? Anhand welcher Kriterien wird das dann von wem wie bilanziert? Oder ist das nur so hohles Geschwafel? Und wie wäre das mit den Grundrechten vereinbar?

0
@Sigma6

Broder ist ein verfassungsfeindlicher Pamphletist und taugt rein gar nicht als Autotitätsbeweis. Wenn die AfD pauschal Deutsche mit türkischem Migrationshintergrund kritisch sieht, belegt das ja nur ihre abzulehnende rassitische Sicht. Ich nehme zur Kenntnis, dass du mir meine Fragen nicht beantworten kannst.

0
@atzef

Ich bin ja auch kein Anhänger der AfD. Und seit wann ist Broder verfassungsfeindlich?

0

An 'oberster Stelle'?

Die AfD würde auch als stärkste Fraktion in einem deutschen Parlament nichts ausrichten können, weil die demokratischen Parteien immer gegen sie koalieren würden!

Sie müsste schon absolute Mehrheit (der Abgeordneten) erringen und damit die RegierungsMacht!

Das ist mir schon klar das sie das nicht einfach durchsetzen können aber wenn sie könnten was würden sie deiner meinung nach machen

0

Sie würden wahrscheinlich die kriminellen Ausländer und Wirtschaftsflüchtlinge abschieben, und keine neuen Flüchtlinge mehr ins Land lassen.

Das drückst die "Mitte der Partei" aber anders aus, dort sollen ALLE Ausländer gewaltsam entfernt werden. Einfach mal lesen was ein Höcke so schreibt, und das Leute wie Meuthen demnächst noch was zu sagen haben wird ja immer unwahrscheinlicher.

0
@LtLTSmash

Dass die AfD alle Ausländer abschieben will stimmt nicht. Und mit Gewalt erst recht nicht.

0

Das "Ermächtigungsgesetz" durchwinken?!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?