Was würde bei eurer J1 Untersuchung gemacht?

3 Antworten

Also ich bin zwar kein Mädchen aber ich hab mich bei meiner J1 ausziehen müssen. Das war zwar etwas unangenehm aber es ist eine gute Entscheidung gewesen. Aber da du gefragt hast was der bei mir gemacht hat. Bei mir musste ich erst nen Fragebogen ausfüllen und er hat mit mir ein bisschen geredet. Dann hat er mich gemessen und mich gewogen mich abgehört usw. Dann müsste ich mich freimachen und er hat mein Penis und meine Hoden abgetastet und gemessen ob die beiden gut wachsen. Natürlich hat er noch mit Ultraschall meine Blase angeschaut. So wars bei mir ungefähr. Ich hoffe das ich helfen konnte

Dir werden Verschiedene Fragen zu Schule und Hobbys gestellt. Außerdem wirst du eingehend körperlich untersucht. Das funktioniert nicht komplett bekleidet...

Wenn du etwas absolut nicht willst, nimmt der Arzt darauf Rücksicht. Nimm die Untersuchung auf jeden Fall wahr!

Der Arzt spricht mit dir und wenn du es nicht willst, dann brauchst du dich auch nicht auszuziehen.

Was möchtest Du wissen?