Was wollte er mir damit sagen? Bin totaal verwirrt...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum grübelst du darüber nach und hast ihn nicht direkt darauf angesprochen? Da erzählt dir einer das er von einer anderen träumt, gibt der sogar einen Namen und du lässt dich von ihm begrabbeln? Wäre das nicht der optimale Zeitpunkt gewesen ihn zu fragen was er sich denn dabei denkt und was er wohl meinen würde das seine Angebetete dazu sagen würde? Erstens wüsstest du dann nun woran du bei ihm bist und zweitens wüsste er, dass man dich nur gegen Exklusivrechte bekommen kann. So muss er ja denken du hättest es so nötig, dass du alles mit nimmst, lieber Notnagel bist als gar nichts.

Das ist doch ganz einfach, wenn du so mitmachst, also obwohl du weißt er hat sich bereits für eine andere entschieden, dann kann er dir - wenn er hatte was er wollte - sagen ''was willst du eigentlich, du wusstest doch von Anfang an das aus uns nichts werden kann, wir hatten unseren Spaß und tschüss''. Das ist sozusagen sein ''Persilschein'' falls du den Begriff schon mal gehört hast.

Er will dich eifersüchtig machen das is dich klar oder?! -Also wen es mich nich deutsch will er damit sagen das er dich auch mag (verliebt) nur draut er sich es glaub ich irgendwie nich :D

Also (Mann hier! :D) Er wollte dich eifersüchtig machen, deswegen die Andeutungen und die Streicheleinheiten der Grund:

Du sollst dadurch mehr Neugierde an ihm finden, anscheinend hat es geklappt :D

Ja, so machen es viele Jungen, um ein Mädchen schnell in die Kiste zu kriegen. Man testet, ob sie eifersüchtig reagiert....Dann macht man den Kuschler und Schmuser...Und ab in die Kiste. War ja auch mal jung...

Ähm er will dir damit sagen: Rawr, nimm mich!

Was denkst du denn? Das hat er auf irgend so einer zwielichtigen Seite gelesen (www.gutefrage.net wahrscheinlich).

bmwoderwas

Er testet deine Reaktion. Und hofft, daß er dich schnell ins Bett kriegt.

Er ist in ein anderes Mädchen verknallt, hofft aber trotzdem, dich ins Bett zu kriegen.

Was möchtest Du wissen?