Was wollen Frauen hören wenn sie einen Mann sttändig fragen was er denkt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass Frauen wissen wollen was er gerade denkt und sich dabei wünschen, dass er an sie denkt.

Das Problem bei der ganzen Sache ist nur, dass Männer aufgrund ihrer Gehirnstruktur nicht dazu in der Lage sind, diese Frage so zu beantworten, dass die Frau in irgendeiner Weise zufrieden wäre. Meist antworten sie "Nichts!" und lügen nicht einmal und die Frau nimmt ihnen das trotzdem nicht ab.

Das Problem liegt einfach in der Tatsache begründet, dass sich das männliche und weibliche Gehirn dahingehend unterscheiden, dass beim männlichen Gehirn keine direkte Verbindung zwischen dem Gefühls- und Sprachzentrum besteht, während beim weiblichen Gehirn beide Zentren direkt miteinander verbunden sind. Das äußert sich beim Mann dahingehend, dass er unfähig ist über Gefühle zu reden und bei Frauen, dass sie alle Menschen in ihrer Umgebung ständig mit Dingen totquatschen, die keinen Menschen außer ihnen interessieren.

Naja, was du halt denkst. Aber wenn du gerade darüber nachdenkst, ob es nach Pups riecht oder so, sag lieber: an nichts bestimmtes.

Das ist doch nun wirklich nicht schwer!!!

Wir wollen hören, dass er an uns denkt und uns liebt! Dass wir schön sind, begehrenswert, etc.

Herrje! Man(n) kann sich aber auch dumm stellen... ;o)

Was möchtest Du wissen?