Was wollen die alten Menschen uns damit vermitteln?

 - (Schule, Gesundheit und Medizin, Sex)

8 Antworten

Das ist Stone-Porn. Wenn man auf die Felszeichnung klickt, kommt man auf einen anderen Stein, der eine versteckte Bezahl-Seite ist. Die Kosten werden grau auf grau angezeigt und haben eine Höhe von 2 Wildschweinen und einer Kralle eines Höhlenbären (Wucher!).

Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher. Es könnte auch eine frühe Version eines YouTube-Videos von Liebscher-Bracht sein, in dem er die Behandlung eines Hexenschusses vorturnt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lese Fragen durch und vermeide Ferndiagnosen

Die Frage ist doch, ob auf der Wand noch ein Pop-Up-Stein ist, auf dem gefragt wird, ob man schon 18 Winter alt ist.

3
@HUMILEIN
ob man schon 18 Winter alt ist.

nur, wenn man sich in Europa befindet.

1

Ich denke nicht, dass sie uns etwas vermitteln wollten oder das sir aus dieser Motivation aus gemalt haben.

Aber es sieht danach aus als hätten die den Geschlechtsverkehr aufgezeichnet. Da man bei der unteren Person Brüste erkennen kann, handelt es sich wahrscheinlich um eine Frau, welche gerade von hinten das Genital ihres Partners eingeschoben bekommt. Man kann außerdem erkennen, dass er dabei, die Hände auf ihren Rücken drückt.

Also worum es sich handelt, eventuell um ein Erotikbild der früheren Menschen, spaß beiseite, wahrscheinlich nur eine Aufzeichnung einer Person, ich schätze sie haben wohl ähnlich gedacht wie Kinder, sie zeichnen einfach alltägliche Dinge, so wie hier den Geschlechtsverkehr, insofern in dies nicht falsch deute.

Frage von Guts2: Was wollen die alten Menschen uns damit vermitteln?

Das was zu sehen ist.

Diese Alltagsgeschichten und Jagdszenen sind Zeitdokumente.

Hier sind weitere Bilder > Quelle: https://africanrockart.org/rock-art-gallery/algeria/nggallery/page/2#top >> © Copyright - Trust For African Rock Art

Das Bild trägt dort den Titel: Qued Djaret, Algeria. Oued Djaret, Algeria. Detail of two people copulating.

Woher ich das weiß:Hobby – Kooperation mit Archäologen und Landesämtern

Sooo alt sind die dargestellten Menschen auch wieder nicht!
Im Gegenteil, das Pärchen strotz vor Tatendrang und Lebensfreude.
Das Paar dürften einem kundigen Höhlemmaler „Model gestanden“ haben, Zwecks Anfertigung eines Aufklärungs-Bildes für die nächste Generation.

Sehr realistische Darstellung von einem unbekannten Steinzeit-Meister und es strahlt auch heute noch eine gewisse Erotik aus.

Wie alt meinst Du denn?

In der Grotte Chauvet befinden sich Wandmalereien von mehr als 30.000 Jahren.

0
@Hayns

Die beiden Akteure sind rund um die 20 Jahre alt und der Künstler könnte in der Jungsteinzeit diesen Akt gemalt, oder geritzt haben.
Für die Brüste der jungen Frau, hätte sich der Homo sapiens mehr Zeit nehmen sollen.
Die sind etwas eckig geraten, oder der Fels ist gerade dort gebröckelt. 😉

1

Nunja, heute geht es dank Islam dort nicht mehr so locker zu.

War es eine Warnung, die wir nicht verstanden haben als es noch Zeit war???

Oder ist die Darstellung von einer Seherin gemacht worden die zeigen wollte was außer Religion in dem schönen Land mehr Spass macht.

Immerhin will jede Kunst ja etwas für die Nachwelt UND! die Gegenwart bewirken.

Was möchtest Du wissen?