Was wisst ihr über Nordkorea?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wir wissen eigentlich so gut wie nichts über dieses Land, denn es schottet sich sehr stark nach Außen ab.

Ich habe in Videos paar Straßenzüge von Pjöngjang sowie den großen Vergnügungspark gesehen, die Huldigungen von Kim Il Sung Statuen, einige choreographierte Militärparaden und Aufmärsche und das war es dann auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Nordkorea weiß man eigentlich so gut wie gar nichts.

Ist eben ein sozialistisches Regime aber nochmal eine Spur härter als es z.B. China war. Es gibt dort offensichtlich auch Gulags, Zahlen wird man wohl kaum kennen.

Scheinbar reichen schon geringe Vergehen, dort zu landen.

Objektiv nachprüfbar ist einzig das Satellitenbild, und das ist in der Nacht über Nordkorea rabenschwarz (bis auf Pjöngjang, das leuchtet so stark wie eine deutsche Kleinstadt). Sprich, die (Strom)Armut scheint größer zu sein als in manch afrikanischen Ländern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle ehemaligen DDR Bürger kennen den Personenkult: Jede Kritik oder Lustig machen an den Parteivorsitzenden wird geächtet.Bedeutent schärfer ist es in Nordkorea da verschwindet der Kritiker ins Nimmerland.Da können sogar die Nachbarn zum Verräter werden wenn sie durch die Tür kritische Stimmen hören. Es gibt nur ein Recht in solchen Staaten: Das Recht zu arbeiten,und die Klappe zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist natürlich geschichtlich gesehen der Koreakrieg.

https://de.wikipedia.org/wiki/Koreakrieg

Dieser erklärt das bis heute sehr angespannte zu Südkorea.
Nordkorea ist gewissermaßen wie die DDR damals, nur noch wesentlich schlimmer. Vereinfacht gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist die letzte Bastion des Stalinismus, des staatlich sanktionierten Menschenkultes. Arme Nordkoreaner - sie leben jetzt schon in der Hölle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur das, was im TV oder in Zeitungen veröffentlicht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nordkorea ist politisch als kommunistisches Land geführt.

Tatsächlich handelt es sich dabei um eine familiäre Herrscherdiktatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die Lager kann ich sagen, jeder der den Führer beleidigt wird dorthin deportiert.

Ich habe von Camp 14 gehört, wo betroffene schreckliches erzählen.

Echt ein grausames Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Land selber leider fast gar nichts, da es abgeschottet ist. Über unsere Medien halt das selbe was auch bei Wikipedia steht: https://de.wikipedia.org/wiki/Nordkorea

Interessant finde ich jedoch immer die privaten Aufnahmen von Touristen wie z.B. hier:

Falls man sich sehr für das Land interessiert, kann man es als Tourist durchaus besuchen: www.nordkoreareisen.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?