Was wisst ihr über Hitzefrei und wie steht ihr dazu/welche Meinung habt ihr dazu ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß, dass es im Gegensatz zu meiner Schulzeit in den meisten Bundesländern kein generelles Hitzefrei mehr gibt. Man überlässt die Entscheidung den Schulen.

Du könntest deshalb mit dem Arbeitsschutz argumentieren. In der Arbeitsstättenverordnung ist für die verschiedenen Berufe festgelegt, unter welchen Bedingungen gearbeitet werden darf bzw. wie Arbeitsstätten gestaltet sein müssen, damit in ihnen die unterschiedlichen Tärigkeiten verrichtet werden dürfen. Dazu zählt auch die Temperatur in Büro- und Konferenzräumen. Ich würde sagen, Klassenräume sind diesen am nächsten.

Wenn es also keine gesetzliche Regelung für Hitzefrei gibt, beruft man sich auf andere Gesetze. Es ist sicher etwas mühevoll, sich die entsprechenden Texte herauszusuchen, aber unter dem Stichwort "Arbeitsstättenverordnung Raumtemperatur" beginnen:

http://www.raumtemperatur-info.de/arbeitsstattenverordnung-raumtemperatur/

Oder:

http://komnet.nrw.de/ccnxtg/frame/ccnxtg/danz?lid=DE&did=12321

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuhlmann26
23.10.2016, 12:47

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

0

Hitzefrei hat schon seinen Sinn.Welcher Schüler hat den Lust bei ü30 Grad im Klassenzimmer zu sitzen und man dann eh kaum aufpassen will. Schade das es abgeschafft wurde :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?