Was wisst ihr alles über Seitenstechen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Eine Antwort von mir hast Du schon. Besonders Anfänger müssen häufig mit Seitenstechen kämpfen. Prof. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln rät dann besonders auf eine gleichmäßige Atmung zu achten. Es könne zum Beispiel auch helfen beim Einatmen die Arme hoch zu nehmen und beim Ausatmen wieder fallen zu lassen. Sinnvoll - so Froböse - ist auch die Trainingsintensität vorübergehend zu reduzieren. Auch könne man die Kleidung lockern, Druck auf die schmerzende Stelle ausüben, die Körperseiten dehnen und einen Moment stehenbleiben oder oder sehr langsam laufen oder gehen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man bekommt Seitenstechen wenn man bei Anstrengung falsch atmet. Verhindern kann man das indem man sich darauf konzentriert ruhig und gleichmäßig zu atmen, durch die Nase ein durch den Mund aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seitenstechen entstehen weil die milz bei anstrengung gespeichertes blut abgibt damit mehr sauerstoff transportiert werden kann. Da die milz ähnlich wie ein schwamm funktioniert kann man leicht auf den seitenstich drücken und wieder loslassen dann saugt sie sich wieder voll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Es zieht -aus eigener Erfahrung-

-Es kommt -meistens- bei untrainierten Personen vor

-Wenn du zu schnell joggst

Mira

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man bekommt seitenstechen wenn man falsch atmet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man z.B. zu schnell läuft dann kriegt man Seitenstechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verursacht durch zuviel Luft in der Lunge.

Tipp: Viel ausatmen. z.B.: einmal lang einatmen und dann dreimal ausatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so wie ich gehöprt habe ist es eine unterversorgung der organe. also ich meine damit O2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?