Was wirkt stimmungsaufhellend?

12 Antworten

Gegen die Auswirkungen von Stress hat sich Baldrian bewährt oder diverse Tees.

Als besonders wirksam haben sich Baldrian, Passionsblume, Lavendel, Fenchel und Melisse erwiesen.

http://www.tschaje.de/teesorten/

Desweiteren helfen warme Bäder oder Wellnesstage oder Joggen (/Sport allgemein) oder Wanderungen in der Natur (Wald / Meer).

Deine Mutter soll aber nicht aus den Augen verlieren, die Wurzel des Stress zu bekämpfen. Je länger man gestresst ist, desto empfindlicher wird man, was dazu führt, dass man mit Stress noch schlechter umgehen kann. Das steigert sich dann weiter.

Johanniskraut ist sehr empfehlenswert (Einnahme eines Trockenextraktes / Tablette - Dragee) von täglich 900 mg ist sinnvoll. Die Wirkung tritt nach 1 - 2 Wochen auf und die Therapie sollte mehrere Monate weitergeführt werden. Andere Mittel (zB Antidepressiva) sind verschreibungspflichtig. Aber oft kann durch Sonnenbestrahlung der Haut (oder bei schlechtem Wetter zusätzlich Vitamin D3 Tabletten) helfen.

Leider gibt es außer Johanniskraut keine rezeptfreien, wirksamen Präparate. Johanniskraut hat bereits einen leichten Effekt nach 1 bis 2 Tagen, aber der vollständige Effekt tritt erst nach 2 bis 4 Wochen ein.

Deiner Mutter sollte unbedingt zum Arzt gehen - sowohl um ggf. bessere Medikamente zu bekommen, als auch um andere Maßnahmen & Behandlungen kennen zu lernen.

Traurig, impulsives Verhalten und Stress bedeuten nicht unbedingt eine Depression. Es könnte auch eine leichte manische Depression (bipolare Störung) sein oder einfach nur Stress. Aber es könnte sehr gut sein, dass ihr eines der neuen Antidepressiva hilft und ihre Stimmung festigt. Außerdem sollte sie Maßnahmen erlernen, wie man mit Stress umgeht und ihn beseitigt.

Gruß Chiller

gibt es vielleicht etwas zur beruhigung?

0
@mirismiley

lavendelöl und Baldrian. Wenn, dann würde ich dir Lavendelöl empfehlen, es ist besser, aber auch etwas teurer. Leider wirken beide Arzneimittel nur äußerst leicht. Es gibt Menachen die machen damit wirklich gute Erfahrung, andere hingegen spüren kaum etwas.

Wirklich wirksame Arzneimittel gibt es nur auf Rezept.

0

Was möchtest Du wissen?