Was wird wenn sich CDU mit FDP und den Grünen einigt, aber die CSU nicht?

6 Antworten

Meines Wissens hat sich die CSU-Spitze entschieden, die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU weiter zu führen, daher stellt sich diese Frage eigentlich nicht.

wenn dann keine Einigung zwischen Grünen und CSU zustande kommt, wäre eine Groko die einzigste Lösung

0

Es gibt kein Gesetz, was CDU und CSU als eine Fraktion ansieht, daher ist es durchaus möglich, dass es eine Koalition ohne CSU gibt. Ob da rechnerisch möglich ist, bin ich gerade überfragt.

Auf alle Fälle wird dann ein Zäsur in der deutschen Politik stattfinden. Ich war schon bei der letzten GroKo genervt von der CSU, dass ich mich gefragt habe, ob man die CSU nicht hinauswerfen sollte. Rechnerisch ging es damals.

Nachtrag: Nein, rechnerisch ist eine Koalition von CSU nicht möglich.

Ich weiss auch nicht, wieviel Prozent die CSU zur Zeit ausmachen, ob es ohne sie reichen könnte

0

Dann kann keine stabile Regierung gebildet werden, denn ohne die 46 Abgeordneten des CSU hätten CDU/FDP/GRÜNE nur 347 Stimmen, die Mehrheit liegt bei 355 Stimmen.

Es gibt, wie schon richtig gesagt wurde, keinen Fraktionszwang zw. CDU und CSU. Schon zu Zeiten von Frank-Josef Strauß gab es einmal Drohungen die Fraktion aufzulösen und die CSU bundesweit auszubreiten. Die Frage ist nur: Will die CSU so weit nach rechts wandern, daß Gesocks von der AfD dort eintritt??

Nicht das Gesocks von der AfD, aber auch da gibt es gemäßigte die sich zurückholen ließen

0

Was möchtest Du wissen?