Was wird mit Krankenhausabfällen gemacht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

lies mal hier: http://www.recyclingmagazin.de/rm/news_detail.asp?ID=10799&MODE=90&NS=1
unter anderem steht dort:
Die Entsorgung von Körper-, Organ- oder Gewebeabfall erfolgt aus ethischen und ästhetischen Gründen ebenfalls gesondert. Die Ärzte und das Pflegepersonal sammeln die Abfälle aus dem OP in speziellen Behältern und lagern diese in einem Kühlraum. Die Sonderabfälle aus dem Krankenhaus werden mitsamt ihrer Spezialbehälter der Verbrennung zugeführt. Die Verbrennung muss dabei unter einer definierten Hochtemperatur und innerhalb eines definierten Zeitraums erfolgen. Deshalb ist nicht jede Verbrennungsanlage für die Entsorgung von spezifischen Krankenhausabfällen ausgelegt. Viele Krankenhäuser unterhalten eigene Verbrennungsanlagen und versuchen so die Entsorgungskosten zu reduzieren.

Organe oder Gewebeteile kommen in der Regel in die Pathologie. Dort werden sie auf krankhafte Veränderungen untersucht. Andere Organabfälle sind Sondermüll und werden verbrannt.

oh-mein-gott. ich muss mich übergeben. des is ja widerlich der gedanke an.........würg

Frage an die Organspende-Gegner?

Warum entscheidet ihr euch gegen die Organspende?

Ich bin der Meinung, dass die Menschen welche ihre Organe nicht spenden wollen auch keine Organe gespendet bekommen. Dann können sie mit allen ihren eigenen kaputten Organen dem Schöpfer gegenübertreten. Ist doch fair. 
Außerdem hat man immernoch die freie Handlungsfreiheit, denn man kann sich aus der Liste der Organspender austragen lassen. 
Viele Menschen haben die Organspende nicht auf dem Schirm und wissen nicht wie vielen Menschen ein toter Mensch helfen kann. (Man kann folgende Organe spenden: Herz, Lunge, Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse und Darm. Man kann folgende Gewebe spenden: Horn- und Lederhaut der Augen, Herzklappen, Haut, Blutgefäße, Knochen-, Knorpel- und Weichteilgewebe sowie Gewebe, die aus Bauchspeicheldrüse oder Leber gewonnen werden.)
Nach seinem Tod kann man mit seinen Organen sowieso nichts mehr anfangen, also warum selbst nach dem Tod noch ein Egoist sein, wenn man das ganze Leben schon einer war?? Dann kann man wenigstens eine gute Tat nach dem Leben tun.
Btw.: der Sarg kann trotzdem offen bleiben, denn aus dem Gesicht werden keine sichtbaren Organe entnommen (die Augenlider sind geschlossen oder du kannst abwählen, dass die Augen gespendet werden)

...zur Frage

OP Abfälle

Hallo ihr lieben. Ich stelle mir schon länger die Frage was so mit den OP Abfällen passiert. Zb bei Amputationen. Die werden doch bestimmt nicht einfach so in den Müll geworfen und dann mit der nächsten Müllabfuhr auf die nächste Müllkippe gefahren. Oder? Das wär doch ein totaler Schock für die Müllplatzmitarbeiter. Meine Lehrerin meinte damals das sie die Mülltonnen mit den Abfällen zu dem normalen Müll stellen. Ich hatte das allerdings für ein Märchen gehalten. Hat jemand Ahnung davon ?

Gruß Delfina

Ps. das die nicht wieder verwertet werden ist mir auch klar ;)

...zur Frage

Was passiert in Kliniken mit entfernten Organen?

Werden sie verbrannt, oder auch zu Forschungszwecken verwendet?

...zur Frage

Kann im menschlichen Körper was absterben?

Hallo! Kann im Menschlichen Körper etwas der Organen absterben? Ohne das man es merkt?

Hab gerade sowas gesehen und frage mich ob sowas überhaupt möglich ist?

Danke

...zur Frage

Krankenpfleger Stethoskop?

Hallo, Ich wollte gerne fragen, ob es im Krankenhaus Alltag unüblich ist als Krankenpfleger ein Stethoskop um den Hals zu tragen? Es ist nur die Frage ob es unüblich ist.

Meine Frage richtet sich ausschließlich an Pflegepersonal

Vielen Dank :)

Das eigene Stethoskop möchte ich aus hygienischen Gründen benutzen...

...zur Frage

Was passiert mit den menschlichen Körperzellen, wenn man in den Stromkreis gerät?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?