Was wird mit dem neuen Bitcoinsplit?

1 Antwort

Ich finde die Idee garnicht so schlecht, und über das steigen kann man nur spekulieren.

naja man kann ja davon ausgehen das jeder da rein will, eben weil es bei bch so gut lief!

0
@supFeurioHDYT

wer den BCH Fork live miterlebt hat z.B. im Livestream mit Tone Vays, weiss eigtl. dass es nicht ganz so rund lief für BCH.

Die Idee von Bitcoin Gold ist an sich (meiner Meinung nach) nicht wirklich schlecht... nur ist die Umsetzung bist jetzt mehr als beschissen. 

· Auf der offiziellen Internetseite gibt es keine Informationen usw. wer Infos möchte muss über div. andere Kanäle wie Twitter / Telegram usw. gehen.

· Ich glaube mit der difficulty adjustment schneiden sie sich ins eigene Fleisch

· Code noch nicht ausreichend getestet bzw. komplett (Zeitlich meiner Meinung nach auch nicht mehr möglich ausgiebig zu testen und mehrere Szenarien durchzugehen)

· "Programmierer. Gründer, Erfinder" von Bitcoin Gold profitieren mehr oder weniger durch premining

· Schlechte Kommunikation, wann der Snapshot gemacht wird um sich kostenlos Bitcoin Gold zu sammeln.

An sich ist es sicherlich nicht verkehrt die Free Coins abzusahnen, falls es zu einem Fork kommen sollte. Denke aber kaum, dass Bitcoin Gold einen richtigen Einfluss haben wird.

Im aktuellen Kursverlauf sieht man auch im moment, dass der Bitcoinkurs extrem Bullish ist. Viele gehen davon aus, dass dies im Zusammenhang mit Bitcoin Gold liegt und eben viele Kostenlos Bitcoin Gold abgrasen wollen.

0

Was möchtest Du wissen?