Was wird man mit "International Communication"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, ist natürlich nicht das genau gleiche.

Es ist einfach Kommunikationswissenschaft über die Staatsgrenzen hinaus. Damit "wird" man nicht was Vorgefertigtes, es gibt kein bestimmtes Berufsbild, sondern es kommt darauf, worauf du dich spezialisierst und wo du deine Praktika machst.

Es geht da einfach um die Kommunikation (wer kommuniziert, wie wird kommuniziert, was wird kommuniziert, wo liegen Probleme, Infoaustausch, Medien usw.) mit anderen Ländern, entweder für Zeitungen oder andere Medien (internationale Medien), oder politische Kommunikation (Diplomatie, EU-Behörden, alle internationale Organisationen), oder wissenschaftliche Kommunikation, oder aber Wirtschaftskommunikation (Internationale Konzerne usw) . Und überall dort kann man dann auch einen Job finden!

Also Wirschaftskommunikation (International Business Communication) ist ein bestimmer Teil der International Communication, also du spezialisiert dich damit praktisch schon vor auf die Wirtschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?