Was wird in Frankreich zum Mittagessen normalerweise gegessen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, entweder Du hast Ahnung von französischer Esskultur und dann brauchst Du hier so was nicht zu fragen, oder Du hast keine Ahnung und dann frage ich mich, wo Du die Meinung hernimmst, das sei eine der besten Küchen.

Ansonsten zeigt die praktische Erfahrung was Anderes, wie mal eine SchweizerIN formulierte : "Wenn man in Frankreich sehr teuer essen geht, dann ist alles in Ordnung und wenn man nicht so teuer essen geht, bekommt man einen Schweinefrass vorgesetzt !" Das selbe bekam ich auch von Deutschen zu hören, die im Oberrheingraben wohnen, dem Elsass direkt gegenüber. Ich meide Frankreich privat eigentlich, vor ein paar Jahren musste ich mal beruflich für 2 Wochen nach Belfort, ab dem dritten Abend sind alle Mann hoch "zum Italiener essen gegangen", warum wohl ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Narva
07.10.2011, 18:43

Tut mir leid das Du schlechte Erfahrungen gesammelt hast...ist aber sicher nicht die Norm! Ich habe schon dutzende Male in kleinen günstigen Restaurants in ganz Frankreich gegessen und bin eigentlich nie enteuscht worden vielleicht hab ich auch einfach den besseren Riecher was gute Retos angeht? Den Schweinefrass kann man übrigens auch in der Schweiz vorgesetzt bekommen.

0

Kommt drauf an wie schnell es gehen muss.

Normalerweise als Vorspeise ein Salatteller oder ein Teller mit Crudités( Rohkost) oder auch etwas mit Pastete also Salatgarnitur dazu etwas Pastete (Fleisch oder Fisch) danach der Hauptgang oft etwas einfacheres wie zum Bsp. Tete de veau oder Steak haché oder Endives gratinée oder auch Escalope en creme und dann noch als Abschluss Fromage blanc oder auch Fromage sec anschliessend zum Bsp einen Flan und einen Kaffee so gehabt zu Mitttag in einem kleinen Restaurant in Louhans vor 10 Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frösche, Schnecken, Innereien und bei der neuen Kusine (nouvelle cuisine) gibt es nur Portionen, bei denen man am Teller verhungert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal Frosch, Schnecken und sowas aber auch Hühnchen und Fleisch. Und nach jedem Essen gibt es eine große Käseplatte mit Käsesorten und Weintrauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine güte.....genauso vielfältig wie in deutschland........ sehr gerne filet mit pomme de terre und salat....aber dioch nicht jeden tag. die besondere küche wird auch nur zu feuerlichkeiten serviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LondonerNebel
08.10.2011, 16:27

Kommt in Frankreich bei Feuerlichkeiten nicht wie bei uns die Feuerwehr? ;-)

0

frösche und schnecken. danach eine kippe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weinberg Schnecken und Frosch Schenkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?