Was wird häufiger verwendet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Simpel: Berichten über / Erzählen von

Beim Bericht erwartet man objektive Tatsachen, bei Erzählungen subjektive Wiedergabe von Zusammenhängen.

Könnten Sie bitte klären, was Sie meinen? Ich bin mir nicht sicher, ob ich Sie richtig verstanden habe..

0
@Maa01n

Es geht ja um die Präpositionen über und von im Zusammenhang mit Erzählen.

Eine Erzählung muss nicht notwendigerweise reale Tatsachen enthalten. Was jemand erzählt, wird immer subjektiv sein. Es beruht ja nur auf den Kenntnissen, Erfahrungen und Vorstellungen des Erzählenden. Möglicherweise hat der Erzähler etwas "in den falschen Hals" bekommen, ihm fehlen Details, oder er erfindet etwas hinzu.

Genau so wie man sagt: "Das Märchen von Hänsel und Gretel", erzählt man eben von etwas.

0

Am häufigsten sagt man weder "über etwas erzählen" noch "von etwas erzählen", sondern schlicht und einfach "etwas erzählen" (zum Beispiel eine Geschichte, eine Begebenheit, ein Märchen) !

die beiden sind nicht ganz sinngleich

Ich weiß, aber meine Leher sagen, dass die Deutschen "erzählen über" nicht verwenden, und empfehlen, in allen Situationen "erzählen von" zu sagen.

0
@Maa01n

Dann mach' es halt, wenn er es unbedingt will. Tut ja nicht weh....

0

Was möchtest Du wissen?