Was wird gesetzlich mit verbotenen Tattoowierungen gemacht? Werden sie geschwärzt oder bekommt man nur eine Strafe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der für diese Straftaten ist der  § 86a StGB einschlägig. Es wird im Absatz 1 Nr. 1 u.a. das Verbreiten oder öffentliche Verwendung unter Strafe gestellt. Was m.E. die einzige Strafvorschrift ist, die man als Tattooträger begehen kann..

Also ist das bloße Tattoo erstmal nicht strafbar, nur dann wenn ich es öffentlich trage. 

Das bedeutet also: Abkleben, damit niemand es sieht. Besser noch: weglasern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann zu Geldstrafen führen. Aber nur bei extremen Sachen wie Hakenkreuzen. Bei ner Tattoowierung von Mjiolnir sagt keiner was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Thelostboy342 02.12.2015, 16:17

Ja oder dem SS skull

Was ist das ..?

1
Pflumpf1998 02.12.2015, 16:19
@Thelostboy342

Das kann auch zu Geldstrafen führen. Es muss aber eindeutig als solcher zu erkennen sein. Ein normaler Totenkopf ist in Ordnung. Wenn du nen Totenkopf hast und jemand zeigt dich an, unter dem Vorwand das wäre ein SS Totenkopf, kann nichts passieren solange es keiner ist.

0

es wird an Ort und Stelle herausgeschnitten.
Mit dem DIN Polizeigenormten stumpfen Polizeilöffel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pflumpf1998 02.12.2015, 16:16

Eher Unwahrscheinlich XD

0

Was möchtest Du wissen?