Was wird die Strafe für einen Vergewaltiger im Jenseits sein (Islam)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also zu aller erst
Mir tut es leid was dir wiederfahren ist:/
1. im islam sind wegen solchen sachen mann und frau getrennt das heist
1.1 im islam darf man keine kinder adoptieren
1.1.1 bis zur Pubertät ist es kein problem doch danach schon
1.1.2 ansonsten passiert (nikah düsmek) damit mein ich das wenn ein junge adoptiert wurde es nicht mit der stiefmutter oder stiefschwester alleine bleiben darf und umgekehrt auch! keine ahnung wie nikah düsmek auf deutsch heist Sorry :/
2. das stimmt er ist in deinem hak
2.1 also wenn man im hak ist läuft das so:
2.1.1 am jüngsten Tag des gerichts wird eine waage (mizan) aufgestellt auf die linke seite deine sünden auf die rechte deine sevab (gute Taten) aufgestellt und dann kannst du es selbst entscheiden ob du die guze taten deines cousins willst oder deine sünden ihm geben willst
2.1.2 nicht alles sondern nur ein teil der sünden// sevab wird übertragen
3. und seine restliche strafe wird ihm allah geben
4. ich wünsche dir viel kraft von allah und vergiss eins nie er bekommt seine gerechte strafe von allah!
5. !!! All das was ich geschrieben habe kann ich nicht zu 100% beweisen / bestätigen. Deshalb wenn ich fehler habe bitte in denn kommis verbessern!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMann123123
10.02.2016, 10:47

1.1 im islam darf man keine kinder adoptieren

Bitte was????? Der Prophet hatte selber ein adoptiertes Kind.

0
Kommentar von Th32PaC
10.02.2016, 10:48

Ab der Pubertät ?
Also ein Kind das ab der Pubertät alt ist?

0
Kommentar von Th32PaC
10.02.2016, 10:55

Was ich meinte ist
Wenn der Junge ab Pubertät ist und in Haus Mädchen sind die auch über Pubertät sind stell dir doch mal vor irgendwann bleiben dir ja zuhause alleine dann passiert Nikah Düsmek genau so ist es auch Umgekehrt

0
Kommentar von Th32PaC
10.02.2016, 11:06

http://islam.de/1641.php meine Quelle
!!!doch wie gesagt, diese Quelle stimmen nicht zu 100%!!!
Wir sind menschen und sagen falsches deshalb sollte man im Koran nachschauen denn dort stimmt alles !!!!!!

0

Nur Allah weiß welch eine Bestrafung er bekommt, sei standhaftig und warte auf Allahs Urteil, du wirst in Sha Allah dein Haqq bekommen. Wenn er nicht bereut, kann man davon ausgehen, dass er nichts geringeres als jahanam bekommen wird. Wichtig für dich ist, das du an deiner Religion festhälst. Verrichte deine 5 täglichen Gebete etc. Dann wirst du so Allah will riesig belohnt, zusätzlich zu deiner Vergangenheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv hat er schwer gesündigt. Und du wirst deine Belohnung bekommen. Aber im Islam wird gesagt: wenn du "hakkini helal ediyorsan", dass du dann mehr Belohnung bekommst.

Wiederum gilt, dass Gott nie ungerecht ist und jeder die Verantwortung für seine Taten trägt. 

Sei du unbesorgt. Du wirst schon mit ihm abrechnen am Jüngsten Gericht und Gott wird entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies den Koran, da bekommst du schneller Antworten -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?