Was wird der Arzt machen und was kommt auf mich zu 😧?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warscheinlich wird dein Arzt dich Fragen, ob du das Handgelenk bewegen kannst und wenn ja wie viel. Evt. wird er dich fragen auf einer Skala von 1-10 wie groß ist der Schmerz. Es wird nicht schlimmes passierern. Wenn er es für nötig hält, wird er dich zum Krankenhaus schicken, welches dich dann röntgen wird ( Mach dich schon mal auf die selben oben genannten Fragen gefasst). Sonst ist nichts schlimmes dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Thaddeus99,

keine Angst, der Arzt wird Dich fragen, seit wann das ist, wodurch es geschehen sein könnte und Dein Handgelenk vorsichtig untersuchen. Vielleicht war es das schon und Du bekommst Salbe oder einen Verband etc.

Es könnte auch sein, dass eine Röntgenaufnahme, z. B. in einem Krankenhaus oder bei einem Orthopäden erforderlich sein wird. Das tut schon mal gar nicht weh und geht ganz schnell.

Gute Besserung

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an sich wird der Arzt dich erstmal fragen wie das passiert ist und so was... Dann wird er sich das angucken und du solltest vorher mal genau feststellen an welcher Stelle der Schmerzpunkt ist und in welche Richtung es ausstrahlt... Also es reicht nicht wenn du sagst dass deine Hand weh tut

Wenn es nichts akutes ist bekommst du wahrscheinlich einen Verband und musst dann demnächst zum Röntgen 

Bei mr war es leider akut und ich musste dann sofort ins Krankenhaus und später dann auch operiert werden...

Aber keine Angst, du hattest ja keinen Unfall und hast es ja schon länger 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?