Was wird den jetzt aus Studierten Biologen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich kenne einen biologie doktor, der nun in einem software-startup arbeitet. die leute dort sind ja nicht unfähig, nur leicht falsch qualifiziert. es gibt aber viele tätigkeiten, die ohne spezialisierte qualifikation, mit gutem sachverstand aber durchaus gut ausführbar sind, wie einfache softwareentwicklung, verwaltung, organisation, arbeitsplanung in kleinen bereichen, man hat ja durchaus bewiesen, dass man sich sachen schnell beibringen kann!

anders sieht es bei germanistik studenten aus, die enden eher als taxifahrer oder kellner, denn diesen wird in unternehmen nicht zugetraut komplexere sachverhalte zu lösen.

Der Weg zum Arbeitsamt steht jedem offen.

Kommentar von RandomMan7
21.06.2016, 12:25

Woher nimmst du diese Info?

0

Ich habe Bio studiert und arbeite jetzt für eine Pharmafirma in der Pharmakovigilanz und habe einen spannenden, gut bezahlten Bürojob.

October

Kommentar von RandomMan7
21.06.2016, 12:24

Hört man gerne :)

bist du da wie gesagt wird einer der wenigen die es zu was gebracht
haben? warst du besonders gut in deinem Jahrgang? oder ist dein
Werdegang wirklich machbar (wenn man natürlich nicht aufgibt)? Kann es
sein, dass all die Leute die sagen Biologie ist eine Sackgasse, Unrecht
haben?


0

Arbeitslos oder Umschulung zum Lehrer

Kommentar von RandomMan7
21.06.2016, 12:25

Woher nimmst du diese Info?

0

Was möchtest Du wissen?