Was wird das iPhone 6 kosten, wenn das iPhone 7 draußen ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Namen "iPhone 7" dürfte, wenn überhaupt, dann das 10. iPhone tragen, das in gut einem Jahr zu erwarten ist.

Für die 9. Generation, die Apple vermutlich in wenigen Tagen präsentiert, ist der Name "iPhone 6s" wahrscheinlicher, falls du diese meinst.

Bisher wurden mit Erscheinen einer neuen iPhone-Generation die Vorgängermodelle jeweils um 100 € im Preis gesenkt. Wenn die Speicheraufpreise angepasst werden, kann es für einzelne Varianten auch größere Preisänderungen geben, so wurde letztes Jahr das 32 GB Modell des iPhone 5s sogar um 150 € günstiger. Das die Preisstaffelung der verschiedenen Speichergrößen aber dieses Jahr schon wieder angepasst wird, ist äußerst unwahrscheinlich.

Wenn also am 9. September das "iPhone 6s" vorgestellt wird, dürften iPhone 6 (Plus) und iPhone 5s um jeweils 100 € im Preis gesenkt und das iPhone 5c vom Markt genommen werden.

In einem Jahr, wenn mit dem "iPhone 7" zu rechnen ist, dürften dann das "iPhone 6s" und wiederum das iPhone 6 eine Preissenkung erfahren, während das dann drei Jahre alte iPhone 5s voraussichtlich eingestellt wird.

Damit wird also das iPhone 6 mit 16 GB, das aktuell 699 € kostet, in wenigen Tagen vermutlich nur noch 599 € kosten. Wenn die nächste Preissenkung mit Einführung des "iPhone 7" dann wiederum 100 € beträgt, werden es im Herbst 2016 dann entsprechend nur noch 499 € sein.

50 - 75 Euro weniger. Bei online Läden oder Mobilfunkprovider eventuell bis 100 Euro . Noch weniger, glaube ich nicht.

Wenn, wenn überhaupt höchsten 100€ günstiger. Das ist nun mal iPhone der Wert bleibt stabil, genauso wie beim wieder Verkauf von Apple Geräten.

Hab auch auf das iPhone 6 gewartet damit jetzt mein 5s kaufen könnte aber mehr als 20€ bei Media Markt war es dann auch nicht

Nicht sehr viel weniger

Was möchtest Du wissen?