was wird beim 2. wurzelbehandlung termin gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob Du eine Betäubung brauchst hängt davon ab wie empfindlich der Zahn noch ist/sein wird. Könnte sein dass Dein Zahnarzt in den Zahn ein Medikament eingelegt hat welches den Zahnnerv abtötet dann wirst Du vermutlich keine Betäubung brauchen.

Schau hier, so läuft die Behandlung ab. http://www.gutefrage.net/frage/frage-zu-erstem-termin-meiner-wurzelbehandlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens wird beim ersten Termin ein Medikament in den Wurzelkanal eingebracht, was wieder entfernt werden muss. Eine Betäubung ist normalerweise nicht notwendig, weil der Zahn ja keinen Nerv mehr hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo maulwurg,

warum hast Du denn Deinen Zahnarzt nicht danach gefragt.- Verwundert mich schon

ein wenig. -

http://zahnarzt-kiermeier.de/content/60/54/wurzelbehandlung#sprung2

Wünsche Dir eine erfolgreiche Behandlung.

liebe Grüssle Natalie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maulwurg
03.07.2014, 21:04

Ich bin manchmal einbischen schüchtern und ich konnte heute kaum sprechen.

0

Was möchtest Du wissen?