Was wird bei meiner Bank überprüft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wird von der Schufa eine Bonitätsabfrage eingefordert und weiterhin dein Score Wert ermittelt. In diesem Wert werden viele Daten beachtet, wie Einkommen, weitere Kreditkarten, Anzahl der Bankkonten, monatlicher Umsatz, bestehende und abgeschlossende Kredite, Adresse, Beruf, Alter, Anstellung usw. Wenn du schon vorher eine Amex Kreditkarte (zB die "Grüne") hattest, ist dein Antrag Formsache und wird oft ohne zusätzliche Prüfung bearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich wüsste mal gerne was jetzt bei meiner Bank für Informationen angefragt werden."

Ja, das wüßte ich auch gerne 'mal, was die so alles hinter meinem Rücken anderen erzählen. Mein Bankberater sagt "Nichts ohne Ihre Erlaubnis". Na, glaube ich's 'mal.

American Express hat bei dir natürlich ein wesentliches Interesse daran, ob deine Angaben zum Einkommen im Kartenantrag stimmen. Mein Bankberater sagt "In diesem Fall würden wir Sie um Erlaubnis fragen, an eine andere Bank eine Auskunft geben zu dürfen". Die Antworttexte seien standardisiert, etwa "Die angefragte Person hat kein/einfaches/mittleres/gehobenes/oberes/hohes Einkommen". Oder so ähnlich. Genaue Zahlen würden nicht genannt werden. Zahlen zum Einkommen werden übrigens auch nicht an die Schufa gemeldet.

"Und wüsste ich das ich einen negativen Schufa eintrag habe?"

Nein, das teilt dir niemand mit. Du kannst es aber selbst in Erfahrung bringen. Einmal pro Jahr kann jeder eine kostenlose "Datenübersicht nach § 34 BDSG" anfordern mit den wesentlichen Daten und dem Basis-Score.

https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3_1 (Im Formular nicht den kostenpflichtigen Teil ankreuzen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AZstud
11.05.2016, 10:47

Vielen herzlichen Dank

0

Du kannst bei der Schufa (ich glaube bis zu 2x) einen kostenlose auskunft holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?