Was wird bei einer Orthopädischen Untersuchung alles genau gemacht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Oberkörper wirst Du freimachen müssen. Er wird sich sicherlich den Rücken anschauen, die Beweglichkeit testen und vielleicht auch röntgen.

Das ist unterschiedlich.. Ich war lange bei einem, wo ich mich bis zur Unterhose ausziehen musste (ohne BH) und er meinen Rücken untersucht hat und ich mich dann röntgen lassen musste. Bei dem anderen musste ich mich gar nicht ausziehen und wurde gleich geröntgt. Kann aber überall anders sein, da ich andere Rückenprobleme habe und keinen krümmen Rücken.

LG

Ich musste zunächst den Oberkörper freimachen, dann bestimmte Bewegungen durchführen, Röntgenaufnahmen meines Rückens anfertigen lassen - und die Orthopädin hat die einzelnen Wirbel nach Verhärtungen abgetastet.

Was möchtest Du wissen?