Was wird bei einer arbeitsmedizinischen Untersuchung getestet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei einem Erzieher wäre es tatsächlich möglich, dass du auf Drogenkonsum getestet wirst.

Ich möchte jedenfalls nicht, dass meine Kinder von bekifftem Personal beaufsichtigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinerPenner
26.06.2013, 18:21

ist ja nicht so dass man bei der arbeit bekifft ist, wenn man am wochenende mal einen raucht

0

Ich habe Dir eine Seite, da kannst Du nachlesen, was bei der Untersuchung erlaubt ist und was nicht. Vielleicht hilft Dir das weiter:

www.ergo-online.de

Da gehst Du dann auf "Gesundheitsvorsorge" und dann auf "Einstellungsuntersuchungen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solang du nicht abhängig bist, sollte denen egal sein, was du in deiner Freizeit oder am Wochenende machst, solang es sich nicht nachhaltig auf dein Berufsleben auswirkt.

Es kann aber auch durchaus sein, dass die einen Drogentest machen, schließlich ist ein Erzieher, der Drogen nimmt kein sonderlich gutes Vorbild...

Ich würde aber einige Wochen vorher nichts an Drogen nehmen, dann kann es sein, dass das nicht mehr nachweisbar ist.

Wenn du Pech hast, kann es sein, dass die noch nachgucken ob du auch Eier in der Hose hast ;P

viel Spaß beim Arzt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kannst du haben. blutabnahme, urinprobe, ekg, ev. röntgen, impfschutz wird kontrolliert, hörtest, es ist ein all inclusive check.du musst da jetzt wohl durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden auch auf Drogen testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?