Was wird bei der Jugenduntersuchung 2 (J2) gemacht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man mal einfach "J2" googlet bekommt man folgende Antwort im ersten Treffer: 

"Zu den Schwerpunkten der J2 gehört das Erkennen bzw. die Behandlung von Pubertäts- und Sexualitätsstörungen, von Haltungsstörungen, Kropfbildung bis hin zur Diabetes-Vorsorge. Der Jugendarzt berät den Jugendlichen bei Fragen des Verhaltens, der Sozialisation, der Familie und der Sexualität sowie der Berufswahl. Der Jugendliche kann im Rahmen der Vorsorge, wenn er will, auch alleine ohne Eltern ein vertrauensvolles Gespräch mit seinem Jugendarzt führen.
"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
17.02.2016, 00:38

Ah ok, danke

Jetzt weiß ich was auf mich zukommt 

0

Was möchtest Du wissen?