Was wird bei der J2 Untersuchung zur Sexualität gefragt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist kein Verhör... Wenn Du etwas nicht sagen willst, dann musst Du das auch nicht. Niemand kann Dich dazu zwingen.

Als ob es auch nur irgendjemanden kümmern würde, wie oft und wozu Du Dir einen wedelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei mir wurde da überhaupt nichts dazu gefragt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So in der Form, 

Vorlieben .......... , das musst du genau erklären können, sonst fällst du da durch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Sexleben interessiert niemanden, vor allem keinen Arzt. Eventuell fragt ob du schon GV hattest. Alles andere ist ihm schnurzpiepegal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?