Was wird bei der Blutspende getestet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach einer Vollblutspende wird das freigegebene Blut im Labor auf verschiedenste Krankheiten getestet. Hierzu gehören Gelbsucht, HIV und Syphilis. Die genannten Krankheiten können durch Blut übertragen werden. Um eine Hepatitis-Infektion auszuschließen, wird bei Hepatitis B ein Antigentest und bei Hepatitis C ein Antikörpertest durchgeführt. Um eine mögliche Infektion mit HIV durch eine Bluttransfusion auszuschließen, wird ein AIDS-Test durchgeführt. Zum Nachweis einer akuten oder bereits abgeklungenen Syphilis-Erkrankung dient ein TPHA-Test. Im PCR-Test wird das Erbgut des Spenders auf Hepatitis A,B oder C Viren untersucht. Auch Parvoviren oder HIV-Viren können mit dieser Untersuchungsmethode ermittelt werden. Der Zeitraum dieser Untersuchungen liegt bei zwei bis drei Wochen.

http://www.optikur.de/gesundheit/vorsorge/blutspende/bluttest/

Auf jeden Fall auf Hepatitis und Aids.

Von einem der Pilotröhrchen des gespendeten Blutes macht man: Blutgruppen-Bestimmung, Tests auf HIV, Hepatitis (A) B und C, Syphilis und einen Leberenzym-Wert - GPT).

Vor der ersten Blutspende nochmal zum Arzt?

Hey ihr Lieben,

Ich möchte demnächst zum ersten mal Blut spenden gehen. Muss ich dazu vorher ein großes/kleines Blutbild beim Hausarzt machen lassen, oder wird direkt vor Ort mein Blut getestet und auf Eignung "überprüft"?

Danke sehr.

...zur Frage

Blutspende trotz Geschlechtskrankheit?

Werde ich trotz Geschlechtskrankheiten zur Blutspende zugelassen?

...zur Frage

Wird mein Blut nach einer Blutspende auch auf Krebs getestet?

Oder nur auf die bekanntesten, übertragbaren Krankheiten, z.B. AIDS?

Danke! :)

...zur Frage

warum soll man nicht blutspenden bei einer proffessionellen blutspende?

...zur Frage

Blutspende, doch anders entschieden..?

Hey Leute,
ich habe war vor ungefähr einem Monat Blut spenden. Nach der Blutspende habe ich mich irgendwie so schlecht und verantwortlich gefühlt, dass ich dann doch nicht wollte, dass mein Blut für andere Zwecke benutzt wird weil ich irgendwie dachte dass wegen mir jemand sterben könnte oder so, diese Verantwortung war mir irgendwie zu groß. Man hat mir gesagt, dass auch wenn ich nicht will dass man mein Blut für andere Zwecke benutzt, dass mein Blut trotzdem auf Krankheiten getestet wird. Es ist jetzt über einen Monat her und ich habe keine Post oder so bekommen heißt das dann, dass mit meinem Blut alles stimmt? Oder kann ich noch mit einem Brief rechnen?

...zur Frage

Blutspende, Blut?

Österreich:

Wenn man das erste mal Blut spendet, und etwas nicht mit dem Blut stimmt, wielange dauert es bis man benachrichtigt wird das etwas nicht stimmt? Wird das Blut am gleichen Tag der Abnahme in der Blutspendezentrale getestet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?