Was! Wir haben spontan einen Hund!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Füttern, knuddeln, Gassi gehen und aufpassen, dass ihm nichts passiert und damit hat sich die Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Herrchen krank ist, was soll man machen.Ist doch schön, dass sich jemand bereit erklärt, das Tier zu nehmen, damit es nicht ins Tierheim muss. Und mit ein wenig Gassi gehen ist man nicht überfordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du schreibst doch WIR also sind da doch noch mehrere personen außer dir vorhanden-- wo liegt das problem, du bist damit doch garnicht allein .. macht einen plan , wer wann gassie geht, denn der kleine muß noch häufig raus --

kümmert euch um ihn ,denn EEERRR leidet jetzt am meisten, denn er ist von seinem rudel getrennt( seiner familie) er braucht erst mal zeit um sich bei euch einzugewöhnen, das kann einige tage dauern. er wird jaulen, wird sein frauchen/ herrchen suchen , wird traurig sein und nicht wissen ,wie IHM geschieht ..

also DUUU kannst nachdenken , so ein junghund kann nur REAGIEREN auf eine ihm total unbekannte situation .. also bitte helft ihm dabei sich bei euch einzuleben ,indem ihr viel mit ihm raus geht, nicht allzulange --20 minuten ca. aber dafür eben öfter , damit er abgelenkt ist, und euch als positiv empfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest Du erstmal nur mitgehen und nicht allein mit ihm. Wenn Du siehst, wie er reagiert, kannst Du eher damit umgehen.

Frag die Leute mit Hund, ob ihr Hund verträglich ist mit anderen. An der Leine gibt es oft Probleme mit Aggression.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HILFE... Wer soll denn das Kauderwelsch verstehen???

Für mich liest sich das so, als sollt ihr einen Hund betreuen weil der Besitzer es aus welchen Gründen auch immer zur Zeit nicht kann...

Was ist daran so schwierig?

Wurdest du gebeten den Hund zu betreuen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre froh dürfte ich das machen ich darf kein Hund.Andere Leute hätten das genauso gerne gemacht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?