Was will uns unser Körper mit dem Juckreiz mitteilen der z.B. von Stechmückenstichen ausgeht?

2 Antworten

Ich habe da eine ganz eigene Vermutung, die aber m.W. noch nie untersucht wurde, aber einen Versuch wert wäre:

Solche Insekten nutzen Schwächen des Menschen, um ihn zu verwirren.

Nomal merkst du es, wenn sich ein Insekt auf deinem Körper niederlässt, und schlägst es tot, wenn du schnell genug bist, oder das Insekt zu langsam.

Wenn alles juckt, merkst du das nicht mehr, und das Insekt hat einen Überlebensvorteil.

Wie gesagt, nur eine Vermutung.

Das jucken kommt von Speichel der Brummer, die geben den ab um das Blut am gerinnen zu hindern. Das ist eine Abwehr Reaktion des Körpers.

Das wusste ich bereits. Die Frage ist warum das Bekämpfen der fremden Proteine juckt?

0

Was möchtest Du wissen?