was will sie uns sagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

sie will euch sagen, dass sie ihre Ruhe möchte und sich bedrängt fühlt. Wenn ein Kaninchen als Fluchttier attackiert, dann wurden vorher sämtliche Warnsignale, die das Kaninchen gezeigt hat ignoriert. 

Sie ist heute erst umgezogen, was ohne hin schon stressig ist. Nun ganz neue Umgebung, völligst fremde Gerüche, neue Menschen und dann noch die Vergesellschaftung, da ist es normal das sie leicht reizbar ist. Das Kaninchen braucht Zeit. Gibt ihr die und lasst sie möglichst in Ruhe.

Ich wünsche noch viel Glück weiterhin für die Vergesellschaftung!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rennfrend
15.07.2017, 23:59

Sie ist nur in diesem Raum sehr aggressiv, gegenüber allen.

0
Kommentar von rennfrend
17.07.2017, 13:46

die Vergesellschaftung läuft schon länger und die Tiere vertragen sich, Sie putzen sich gegenseitig und liegen zusammen.

0

Was möchtest Du wissen?