Was will mein Ex jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm, ob es hilft ihn noch mal zu sehen? Grundsätzlich sicherlich schon, da du anscheinend gewisse Dinge noch nicht verarbeitet hast. Auf der anderen Seite sind Zeit und vor allem neue Bekanntschaften zum vergessen und verarbeiten meist besser. 

Da du ihn jedoch noch zu lieben scheinst, könnte ein Treffen sicherlich nicht schaden. Entweder es wird wieder was oder du bist wieder an deinem Ausgangspunkt, sehr viel schlimmer kann es jedenfalls nicht werden. Obwohl du dir sicherlich überlegen solltest, wie schlimm eure Trennung war und ob du das nochmal mitmachen könntest.

Hm, traurig dass du sein Geschenk nicht mehr hast, ist schon irgendwo nicht ganz irrelevant, dass Foto dürfte egal sein und das mit dem Prinzessin ist sehr abhängig von seiner Person, manche machen das einfach mal so oder haben für alle ihre guten Freunde gewisse Spitznamen, die aus individuellen Gründen zu Stande gekommen sind. 

Ein klärendes Gespräch kann sehr oft helfen, vor allem wenn es nicht gut auseinander gegangen ist.
Ich weiß ja nicht, wie es bei euch zu der Trennung kam, aber lass dich nicht von ihm "einwickeln"… wenn er nach 5 Monaten wieder 'Bedarf' hat ist das meiner Meinung nach eher mit Vorsicht zu genießen…

Der findet keine andere und hat ein gewisses Bedürfnis... was sonst..?
..Vielleicht hat er auch kein Geld mehr.. oder er steht auf on/off Beziehung

Sich zu versöhnen oder denkt dass du ihn dann anfängst zu...lieäh..mögen..


Er will Dich zurück, oder zumindest einen Schläfchen mit dir. Wenn Du das nicht möchtest, solltest Du dich nicht mit ihm treffen.

eyrehead2016 06.05.2016, 18:13

In der Beziehung haben wir erst nach 3 Monaten miteinander geschlafen.

0

Er will dich ins Bett bekommen - nicht mehr und nicht weniger. 

eyrehead2016 06.05.2016, 18:35

Als wir zusammen waren hatten wir erst nach 3 Monaten Sex

0

Was möchtest Du wissen?