Was will ich wirklich (gefühlschaos)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich rate dir erst mal abzuwarten, mal sehen wie sich das entwickelt. Wenn du dich momentan gefülsmäßig nicht in der Lage siehst das "objektiv" zu sehen, dann solltest du dir mal ein bischen Zeit geben, um die Gedanken zu ordnen. 

Wenn dir was an ihm liegt, dann lass es doch einfach mal drauf ankommen und schau wie er reagiert, je nachdem ob dir das gefällt gehst du eben weiter oder lässt es wieder bleiben..

Gefühle machen Freundschaften kaputt und ich will es nicht darauf ankommen lassen weil er dann sicher nicht weiß wie er mit mir umzugehen hat , vorrausgesetzt er erwidert nicht was ich versuche. wenn er es erwidert und ich dann doch nichts von ihm will kann ich die Freundschaft doch knicken. Zeit lassen ist wohl das beste , ich bin wirklich durcheinander

0
@uknown

Ja wie gesagt, ich meinte mit "was versuchen" nicht, dass du mit ihm rumknutschst, sondern einen langsamen "Flirtangriff" startest, den man gar nicht unbedingt als solchen wahrnimmt.

0

Was möchtest Du wissen?