Was will eigentlich die NPD? (Nazi Partei)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

danbrown hat sicher Recht wie sich nachweisen lässt.

ttp://de.wikipedia.org/wiki/ListeehemaligerNSDAP-Mitglieder,dienachMai1945politischt hier kannst Du mal nachlesen wer unser Land so gebildet hat. Als Hintergrund.

Jemand hat herausgefunden dass gerade nach einer sogenannten linken Zeit sich die Tendenz hin zum rechten Rand in der Bevölkerung finden lässt. So war es sicher leicht in einigen Gegenden Menschen zu finden welche sich für die Abstrusitäten finden ließen.

Was sie wollen? Heute wollen sie soziale Gerechtigkeit, Arbeit für vor allen Dingen die Menschen welche in diesem Land geboren sind, eine einfache überschaubare Welt, eine Führung die sie nicht mit Details belästigt und so fort.

Gefördert werden sie zum Beispiel durch die Tatsache dass Unternehmen Arbeitskräfte aus dem Ausland holen können ohne sich vorher auch nur erkundigen zu müssen ob diese Arbeitskräfte auch hier vorhanden sind. Wie gestern beschlossen wurde. Bis vorgestern mussten Unternehmen noch nachweisen dass niemand für die Stelle in Deutschland zu finden ist.

Willst Du Deine Macht erhalten sorge dafür dass die Beherrschten uneinig sind. Die NPD ist ein gutes Mittel. Aus ihr rekrutieren sich Gruppen welche sich einsetzen lassen um berechtigte Demonstrationen zu kriminalisieren, die politischen Diskussionen unverständlich zu machen und so fort.

was ich davon denke? dass das problem nicht nur in der NPD besteht. wenn man in internetforen mal bisschen was liest, sieht man wieviele deutsche wirklich ein problem mit ausländern haben. schuld daran ist nicht nur mangelnde intelligent, sondern vor allem die tag tägliche hetze die man in der zeitung lesen muss. denke jetzt speziell an die bild. wenn da n deutscher vater die ganze familie auslöscht nennt man das "familiendrama". wenn das selbe von einem türkischen vater verübt wird nennt sich das ganze "ehrenmord" und schuld ist der islam oder wasauchimmer. das selbe passiert ja gerade mit den griechen und der EU. hetze...überall...traurig wieviele leute darauf reinfallen.

sie möchten ein nationales deutschland nach ihren vorstellungen kein ausländer keine homo ehen deutsche frauen nach muster des 19. jahunderts frau mutter haushalt das alles versuchen sie mit dummpfen parollen wo vor allem wenig gebildete darauf ansprechen sollen wär normal denkt weis das das im heutigen europa nicht möglich ist . ps in allen ländern europas gibts sollche spinner nationaler art . leider

Die können nichts wollen, weil sie nichts wissen. Schlägereien und Freibier könnte ich mir allerdings noch vorstellen.

Hi, informiere Dich am besten auf deren Internetportal. Es gibt auch Ausländer in der NPD, bspw. Safet Babic (Link). . Das Parteiprogramm der NPD ist bei npd.de nachlesbar. Aber auch in Youtube erhältlich. Gruß Osmond http://de.wikipedia.org/wiki/Safet_Babic

Denker87 26.06.2011, 22:50

Ich denke , er ist ne Gallionsfigur, bis sie ihre Ziele erreicht haben und nichts weiter!!!

0

Die NPD ist eine fake-Partei, gegründet vom MI6, um dem hiesigen multikulturellen Lügensystem ein inneres Feindbild zu liefern, so wie die sogenannten "Islamisten" das äußere Feindbild zu liefern haben. Man prügelt medial auf angeblich "böseböse Neonazis", um die wahren Probleme der Multikultigesellschaft zu übertünchen. Die V-Männer an den entscheidenden Stellen der NPD (zB Peter Marx) handeln absichtlich dumm, um alles prodeutsche Denken und Empfinden als lächerlich und böse darzustellen.

Links-rechts-mittig ist nur Meinungsmache...Dass war schon immer so...Und wenn du dir mal was von der NPD bei YT ankiekst,wirste merken,so doof kann keine Partei lange bestehen...Immer die gleichen Statisten....

Gedankenwerfer 23.06.2011, 23:34

Sie ist so "doof", weil an den entscheidenden Stellen der Partei "fakes" sitzen, die absichtlich das prodeutsche / proeuropäische Denken lächerlich machen. Dasselbe gilt für die DVU, deren "Klassiker" Rudolf Reimers diese Tatsache eigentlich selbst dem Dümmsten klar machen müßte:

http://www.youtube.com/watch?v=idV6zZ9Q0A4

0

Was möchtest Du wissen?