Was will der islamische Staat mit den Anschlägen etc. bezwecken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab mit den Initiatoren von diesen Anschlägen noch nie gesprochen und spekuliere nur, aber ich kann mir vorstellen, dass das Ziel ist, dass Muslime weiter ausgegrenzt werden, da sie als Sündenbock für solche Taten genutzt werden und somit eine Radikalisierung dieser Muslime ohne Perspektive stattfindet.

Der IS tötet übrigens bei weitem mehr Muslime als Nicht-Muslime, somit ist es deine erste Vermutung schon mal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluestyler
23.07.2016, 20:55

Richtig!

Ganze 700.000 Muslime hat der IS im ersten Jahr hingerichtet..

0

Angst verbreiten, einschüchtern, publicity, da gibt es viele Gründe. Bei vielen Tätern sind die Motivationen unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst die sind nicht so bescheuert zu glauben sie könnten alle Nichtmuslime töten. Es geht ihnen um Publicity und Einschüchterung, außerdem wollen sie den Spalt zwischen islamischer Welt und dem Westen weiter aufreißen und Hass zwischen beiden säen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Terror verbreiten. Die Angst die Köpfe der Leute bringen ...
Klappt meiner Meinung nach gut, wenn man bedenkt das gestern alle schon von einem Anschlag ausgegangen sind und heute daheim geblieben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluestyler
23.07.2016, 20:57

Stimmt.

Obwohl es kein Anschlag war, sondern ein Ausländerhasser, der Amok gelaufen ist.

0

die wollen sich wichtig machen? dazu nehmen sie gerne auch kinder um ihre ziele zu ereichen?

denn sie sind davon überzeugt das nur sie das richtige machen? geauso wie einst hitler oder andere?

und das lockmittel ist das himmelreich mit jungfrauen?

aber keiner weis dies? sondern diese könnten genauso gut in der hölle auf dem spieß toteslang gebraten werden? wie ein...?

keiner weis es aber das elend freut dies wohl?

wie kann ein gott diese welt schaffen und dann so eine komische elend wollen? ich dachte er ist allmächtig ? dann braucht er keine menschen die für ihn sprechen? denn er kann selbst für sich sorgen? und das tut er auch?

ein staat ist es nicht  sonder eine kriminelle kranke vereiniung? die religion vor gibt wie es schon viele religionen die absout waren auch gemacht haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluestyler
23.07.2016, 20:56

Naja das mit den Jungfrauen ist falsch, weiß auch jeder, dass es eine falsche Übersetzung war. Es sind Trauben und keine Jungfrauen.

Und ich als Moslem hasse diese schlimme Terrororganisation ebenfalls. Mehr als alle anderen, mehr als wir Hitler hassen...

Sie töten nicht nur unschuldige, auch Muslime töten sie. Sie achten auf gar nichts.

0

Was möchtest Du wissen?