was will der autor damit bezwecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vielleicht vorurteile ausblenden. da, wie ich denke, jeder bestimmte Namen mit bestimmten Personen verbindet oder mit bestimmten EIgenschaften derselben, so dass man den Personen der Geschichte gegenüber voreingenommen sein könnte

Dass der Name nicht wichtig ist, da die Charaktere austauschbar sind. so würde ich das interpretieren.

Ist die Figur denn anders beschrieben? Wenn nicht, kann es auch sein, dass der Autor sagen will, dass jeder diese Person sein könnte, also dass sich jeder mit ihr identifizieren kann.

Vielleicht einfach, dass man diese Personen mit niemanden vergleichen kann. Oder, dass es jeder sein kann...

Was möchtest Du wissen?